Folgen Sie uns auf:


Orthopaedicum Frankfurt

Definition

Das Orthopaedicum Frankfurt ist eine moderne Gemeinschaftspraxis für Orthopädie in der Innenstadt von Frankfurt.
Schwerpunkt ist die konservative Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen und verschleißbedingten Erkrankungen an den Gelenken (Arthrose).

Konzeption

Das Ziel des Orthopaedicums ist eine umfassende Behandlung der bestehenden Erkrankung, der alle Aspekte einer Krankheitsentstehung berücksichtigt.
Hierbei steht im ersten Schritte die Diagnosestellung im Vordergrund.
Neben einer praxiseigenen Röntgenanlage besteht die Möglichkeit auch über die im Haus ansässige Radiologie MRT und CT - Untersuchungen durchzuführen.
Wenn die Diagnose erstellt wurde, wird ein Behandlungsplan aufgestellt, der die verschiedenen Aspekte der Erkrankung, die Psyche, soziale und berufliche Belastungsfaktoren mitberücksichtigt.
Nur durch eine umfassende Behandlung wird eine dauerhafte Beschwerdefreiheit erreicht werden.

Therapieformen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht einiger Therapieverfahren, die das Orthopaedicum Frankfurt als Leistungen anbietet:

  • Allgemeine orthopädische Behandlung
  • Wirbelsäulentherapie
  • computertomographiegestützte Therapieverfahren (periradikuläre Therapie (PRT) / Facetteninfiltration)
  • Akupunktur
  • Chirotherapie
  • Sportmedizin / sportmedizinische Beratungen
  • Laufanalysen
  • Leistungsanalysen mit Laktatmessung
  • Lasertherapie
  • Stoßwellentherapie
  • Wasserdruckmassage (Medistream)
  • 3D - Wirbelsäulenvermessung
  • Magnetfeldtherapie
  • Knorpelkuren
  • Infusionstherapie (Arthrose, Stimulation des Immunsystem, Entgiftungskuren......)
  • Homöopathie

Wirbelsäulentherapie

Die Therapie der erkrankten Wirbelsäule gehört zu den schwierigsten Aufgaben in der Orthopädie.

Das Orthopaedicum Frankfurt hat spezielle Therapieverfahren entwickelt, um nach Möglichkeit eine vollständige Beschwerdefreiheit zu erreichen.
Hierunter kommen neben klassischen orthopädischen Behandlungen, wie Infiltrationen (Spritzen), Infusionen und Massagen zum Einsatz. Aber auch alternative Verfahren wie Homöopathie und traditionell chinesische Ansätze (Akupunktur) bieten eine hilfreichen Unterstützung.
Aber auch hochmoderne Therapieverfahren, wie computertomographiegestützte Spritzen (Facetteninfiltration / periradikuläre Therapie) können im Einzelfall zum Erfolg führen.

Welche Therapieverfahren im Einzelnen zur Anwendung kommt, muss jeweils nach Untersuchungsbefund und Bildgebung (Röntgen und MRT) gemeinsam mit dem Patienten entscheiden werden.

Arthrosetherapie

Die Arthrosetherapie stellt einen immer wichtiger werden Aufgabenbereich im Orthopaedicum Frankfurt dar.
Durch zunehmende Lebenserwartung und verändertes Freizeitverhalten nimmt der Anteil an Artherosepatienten konstant zu.
Eine Arthrose, also ein Gelenkverschleiß, führt durch Schmerzen und Bewegungseinschränkung zu einem deutlchen Verlust an Lebensqualität.
Ziel vom Orthopaedicum ist es, diese Einschränkungen auf ein Minimum zu reduzieren.
Auch hier hat das Orthopaedicum spezielle Therapieverfahren entwickelt, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.
Mögliche Therapieverfahren sind Injektionen direkt ins Kniegelenk zur Besserung von Knorpel und Schleimhaut, aber auch spezielle Infusionen, Akupunkturverfahren und Laufanalysen, können das Beschwerdebild deutlich bessern.

Weitere Informationen zum Orthopaedicum

Das Orthopaedicum Frankfurt finden Sie in der Frankfurter Innenstadt am Eschenheimer Turm.

Oeder Weg 2- 4
60318 Frankfurt am Main

Tel: 069 / 558098
anmeldung@orthopaedicum-frankfurt.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage vom
Orthopaedicum Frankfurt

Weitere Informationen zu MRT Untersuchungen, die Sie in Frankfurt machen lassen können finden Sie auch unter: MRT Frankfurt

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 23.04.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: