Folgen Sie uns auf:


Dr. med. Klaus Eisenbeis

Geburtsdatum: 2. Januar 1967

Beruflicher Werdegang:

  • Medizinstudium in Frankfurt am Main
  • April 1995 - Juli 1995 - A.i.P. Chirurgie, Gefäßchirurgie, Krankenhaus Köln/Porz
  • August 1995 - Sept. 1996 - A.i.P. Orthopädie, Orthopädische Universitätsklinik und -Poliklinik Friedrichsheim, Frankfurt
  • Nov. 1996 - Jan. 1997 - Chirurgie, Chirurgische Intensivmedizin, Kreiskrankenhaus Hofgeismar
  • Feb. 1997 - Nov. 1999 - Unfallchirurgie, Chir. Klinik II der Kliniken des MTK, Hofheim
  • Dez. 1999 - Juli 2000 - Allgemeinchirurgie, Chir. Klinik I der Kliniken des MTK, Bad Soden
  • Aug. 2000 - Dez. 2004 - Orthopädie, Orthopädische Universitätsklinik und -Poliklinik Friedrichsheim, Frankfurt
  • November 2004 - Facharzt für Orthopädie
  • Jan. 2005 – Jan. 2008 - Niederlassung als Facharzt für Orthopädie in eigener Praxis
  • Feb. 2008 – Dez.2015 - Oberarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, St. Marien und St. Elisabethen-Krankenhaus, Frankfurt
  • Mai 2009 - Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • seit Januar 2016 Chefarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie ASKLEPIOS Klinik Seligenstadt, Seligenstadt

Zusatzbezeichnungen

  • Sportmedizin
  • Chirotherapie
  • Notfallmedizin

Veröffentlichungen

  • Eisenbeis, K., Feld, M., Zichner, L., Kurth, AA.:
    Verhalten des spezifischen Knochenresorptionsparameters TRAP 5b bei Patienten nach zementfreiem endprothetischem Hüftgelenksersatz.
    Osteologie 14 (1): 39-48, 2005
  • Rittmeister, M., Eisenbeis, K., Hanusek, S., Yanik-Karaca, Z., Starker, M., Arabmotlagh, M.:
    Bewertung der Implantatposition von 107 individuellen CTX-Hüftendoprothesenschäften mit EBRA-FCA.
    Zeitschrift für Orthopädie und ihre Grenzgebiete 142 (6): 659-65, 2004
  • Eisenbeis, K., Ernst, S., Mockwitz, J.:
    Aneurysma spurium nach Kniegelenksarthroskopie - eine seltene Komplikation.
    Arthroskopie 15 (3): 153-155, 2002
  • Rehart, S., Eisenbeis, K.:
    Gelenkversteifende Eingriffe am unteren Sprunggelenk.
    Arthritis und Rheuma 22 (3): 134-40, 2002
  • Ernst, S., Eisenbeis, K., Mockwitz, J.:
    Die Ruptur der Sehne des M. tibialis anterior - eine seltene Sportverletzung.
    Sportverletzung Sportschaden 13 (3); 74-5,1999

Vorträge

  • Eisenbeis, K., Lauen, J.:
    Geometrische Analyse der varisierenden intertrochantären Osteotomie bei Morbus Perthes
    Deutscher Orthopädenkongress, Berlin 2004
  • Eisenbeis, K., Lauen, J.:
    Funktionskontrollierte Rekonstruktion komplexer Deformitäten des distalen Unterarmes mit dem Fixateur externe
    Deutscher Orthopädenkongress, Berlin 2004
  • Eisenbeis, K., Strauch, M., Zichner, L., Kurth, A.:
    Verhalten des spezifischen Osteoklastenaktivitätsparameters TRAP 5b bei Patienten mit aseptischer Lockerung von Endoprothesen
    Deutscher Orthopädenkongress, Berlin 2004
  • Eisenbeis, K., Strauch, M., Kurth, A.:
    Verhalten des spezifischen Knochenresorptionsparameters TRAP 5b bei Patienten nach endoprothetischem Hüftgelenksersatz
    Deutscher Orthopädenkongress, Berlin 2003

Terminvereinbarung

online - Termin

per Telefon

Kontaktformular


Qualitätssicherung durch: Dr. Klaus Eisenbeis      |     Letzte Änderung: 14.11.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: