Dr. Marc Jungermann

Wer ist der Berater von www.dr-gumpert.de (Medizin Online)?

Lieber Besucher(in),

in einigen wenigen Sätzen möchte ich mich Ihnen vorstellen.

Geboren am 9.11.1972 wurde ich im Sommer 1979 zunächst in die Grundschule Bad Zwesten eingeschult. 1983 erfolgte der Wechsel an das Gymnasium der Jugenddorf Christophorusschule in Oberurff. Im Sommer 1992 absolvierte ich dort meine Reifeprüfung (Abitur). Noch im selben Jahr begann ich das Humanmedizinstudium in Marburg. Nach bestandenem Physikum 1994 leistete ich zunächst meinen Zivildienst in der neurologischen Akutklinikin Bad Zwesten ab, bevor ich 1996 das Medizinstudium weiterverfolgen konnte. Zurück in Marburg folgten das erste (1997) und zweite Staatsexamen (1999). Am 8.6.2001 schloss ich das Medizinstudium mit dem Zeugnis über die ärztliche Prüfung ab.

Wie seinerzeit noch üblich begann die ärztliche Laufbahn im Juni 2001 mit der Tätigkeit als Arzt im Praktikum (AiP-vorläufige Berechtigung zur Ausübung des ärztlichen Berufs). Die Zeit als AiP`ler verbrachte ich in der Aukammklinik Wiesbaden, einer rein orthopädischen Klinik mit Schwerpunkten in der Endoprothetik (V.a. Knieprothese und Hüftprothese), Fußchirurgie (z.B. Hallux valgus und Hallux rigidus), Rheumachirurgie und Sportorthopädie (z.B. Kreuzbandersatz, Meniskusoperationen, Schulteroperationen).
Im Juni 2002 promovierte ich zum Doktor der Humanmedizin (Dr. med.). Während meiner Zeit in der Aukammklinik lernte ich Dr. Nicolas Gumpert kennen. Wir erkannten während unserer gemeinsamen Zeit in Wiesbaden, dass bei fast allen Patienten ein eklatanter Mangel an Kenntnissen über ihre eigene Erkrankung bestand. Dies war uns 2003 gemeinsamer Ansporn genug die Homepage von Dr. Nicolas Gumpert (Dr-Gumpert.de) weiter auszubauen und zu professionalisieren (siehe auch Unternehmenshistorie).

Nach dem Ende der AiP-Zeit wurde mir im Dezember 2002 die Approbation als Arzt (Berechtigung zur Ausübung des ärztlichen Berufs) erteilt.

Im Sommer 2003 wechselte ich nach Frankfurt in die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik, wo ich bis Ende 2004 blieb und viele Erfahrungen im Bereich der Unfallchirurgie sammeln konnte (z.B. Behandlung von Außenknöchelbruch, Oberschenkelhalsbruch, Handgelenksbruch u.v.m.).

Seit 1.1.2005 arbeitete ich als Assistenzarzt in der Orthopädischen Klinik Kassel (OKK) unter der Leitung von Professor Werner Siebert. Die Orthopädische Klinik Kassel gehört zu den größten und innovativsten orthopädischen Kliniken Deutschlands. Nachdem ich zunächst meine Weiterbildung im Bereich Sportmedizin und Sportorthopädie intensivierte, war ich längere Zeit Assistent in der Wirbelsäulenchirurgie (Bandscheibenvorfall, Bandscheibenprothese, Versteifungsoperationen u.v.m.), wo ich insbesondere auch die Infiltrationstechniken zur Schmerztherapie bei Rückenschmerzen erlernte (CT-gesteuerte Nervenwurzelblockaden, CT-gesteuerte Gelenksklerosierungen, Epidurale und Sakrale Infiltrationen im Bereich des Rückenmarkes der Lenden- und Halswirbelsäule). Seit Beginn 2007 arbeitete ich schwerpunktmäßig in der Kinderorthopädie (z.B. Klumpfußbehandlung, Beinachsenausgleich bei O- und X-Beinen u.v.m.) und im Bereich der speziellen Schmerztherapie (Multimodale Schmerztherapie, medikamentöse Schmerztherapie, spezielle Infiltrationstherapie u.v.m.).

Seit 5.3.2008 bin ich Facharzt für Orthopädie.

Zusatzbezeichnungen

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Marc Jungermann.

Qualitätssicherung durch: Dr. Marc Jungermann      |     Letzte Änderung: 23.09.2016
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: