Abbildung Entzündung nach Insektenstich

Entzündung nach Insektenstich
Symptome:

  1. Rötung
  2. Schwellung
    (Blasen oder Quaddeln)
    und Erwärmung
  3. Eiter ist Hinweis auf eine
    bakterielle Infektion
    (Arzt aufsuchen)
  4. Entzündung der Lymphbahnen
    auch als "Blutvergiftung"
    bezeichnet (Arzt aufsuchen)
  5. Gift oder andere Substanzen
    (z. B. Speichel)
    Therapie:
    A - Kühlung der Einstichstelle
    mit Eis- oder Quarkumschlägen
    B - Antihistaminika in
    Tablettenform oder als Gele und
    kortisonhaltige Medikamente
    C - Antibiotikatherapie
    D - Stelle kühlen mit einer
    aufgeschnittenen Zwiebel
    E - Das Kratzen nach
    Möglichkeit ganz zu unterlassen

Eine Übersicht aller Abbildungen von Dr-Gumpert finden Sie unter: medizinische Abbildungen

Verwandte Abbildungen


Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 13.12.2017
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: