Test Blähungen

Dass Blähungen gelegentlich auftreten, ist unangenehm, doch normal. Es kann aber zu übermäßiger Gasbildung im Darm kommen, der Bauch ist aufgebläht und schmerzt. Etwa 150 ml Gas befinden sich im Normalfall im Darm. Sollte am Tag öfter als 24 mal Luft abgehen, könnte etwas mit der Verdauung nicht stimmen. Dies ist allerdings nur ein Richtwert.
Blähungen können viele verschiedene Ursachen haben. Es können zum Beispiel Nahrungsmittelunverträglichkeiten vorliegen, es können Medikamente blähende Nebenwirkungen haben oder die Ernährungsweise ist zu einseitig.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 16 Fragen und erhalten Sie mögliche Ursachen für Ihre Blähungen. Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/16: Kohlenhydrate

Frage 1/16: Kohlenhydrate

Verzehren Sie häufig kohlenhydratreiche Nahrung wie Nudeln oder Back- und Teigwaren?

Ja
Nein
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 09.03.2016 - Letzte Änderung: 21.04.2022