Test für das Risiko für einen Hallux rigidus

Wie groß ist Ihr Risiko an einem Hallux rigidus zu erkranken?
Oder leiden Sie bereits an einer Arthrose des Großzehgrundgelenkes?

Fast jeder Mensch leidet im Laufen seines Lebens an Gelenkverschleiß, der sog. Arthrose. Besonders hohe Belastungen im Zusammenhang mit den Belastungen einzelner Gelenke begünstigen die Entstehung von Gelenkarthrose.
Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 15 Fragen und erhalten Sie Ihr persönliches Risikoprofil an einem Hallux rigidus zu erkranken und was Sie tun können damit es nicht soweit kommt.
Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.
Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/15: Alter

Frage 1/15: Alter

Wie alt sind Sie?

jünger als 30
zwischen 30 und 40
zwischen 40 und 50
älter als 50
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 26.10.2015 - Letzte Änderung: 21.04.2022