Test Mittelohrentzündung

Das Ohr ist eines unserer Sinnesorgane. Permanent sind wir auf unsere Ohren angewiesen, um akustische Informationen der Umwelt wahrzunehmen und im Gehirn über komplexe Schaltkreise zu verarbeiten.
Sei es im Gespräch mit anderen Personen, beim Musik hören oder beim Vorbeifahren des Feuerwehrautos auf der Straße; überall um uns herum nehmen wir Geräusche und Klänge war.
Daher schränken uns Ohrenschmerzen, ein Druck auf den Ohren, eine Hörminderung und das damit häufig verbundene Krankheitsgefühl im Alltag häufig enorm ein.
Diese Beschwerden können Anzeichen für eine Mittelohrentzündung sein.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 15 Fragen und erfahren Sie, ob Sie an einer behandlungsbedürftigen Mittelohrentzündung leiden.

Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/15: Alter

Frage 1/15: Alter

Wie alt sind Sie (beziehungsweise Ihr Kind)?

< 10 Jahre
10 - 50 Jahre
> 50 Jahre
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 06.11.2015 - Letzte Änderung: 21.04.2022