Test Patellaspitzensyndrom

Das Patellaspitzensyndrom / Springerknie / Jumpers knee stellt ein Krankheitsbild dar, welches durch Überlastung der Kniescheibensehne durch wiederholte, ungewohnte und / oder heftige Zugbeanspruchungen hervorgerufen wird. Es treten Schmerzen am Kniescheibenstreckapparat an dem Knochen- / Sehnenübergang der Kniescheibenspitze auf.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 20 Fragen und Sie können erfahren, wie wahrscheinlich das Patellaspitzensyndrom bei Ihnen ist.

Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/20: Geschlecht

Frage 1/20: Geschlecht

Welches Geschlecht haben Sie?

weiblich
männlich
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 19.05.2014 - Letzte Änderung: 21.04.2022