Test: Pigmentstörungen

Wenn Sie unter einer Pigmentstörung leiden, ist bei Ihnen die Bildung von Farbpigmenten der Haut gestört. Es gibt Hypo- und Hyperpigmentierungen, d.h. die betroffenen Hautstellen sind entweder schwächer oder stärker pigmentiert.
Ob solche Pigmentstörungen mit der Zeit schlimmer werden, hängt stark von der Ursache ab. So liegt es nahe, dass Pigmentstörungen, die durch äußere Einflüsse verursacht wurden, schlimmer werden, falls diese Einflüsse nicht vermieden werden.
Bei genetisch bedingten Störungen, verändert sich meistens nichts; es gibt aber auch genetisch bedingte Erkrankungen die im Laufe des Lebens schlimmer werden.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 15 Fragen und wir versuchen zu klären, ob die Pigmentstörung, unter der Sie leiden, schlimmer wird, oder im Laufe Ihres Lebens immer gleich bleibt.

Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/15: Alter

Wie alt sind Sie?

<25
25-50
>50

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen
persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie:

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 15.11.2018