Test Zahnschmerzen nach Zahnfüllung

Durch Karies zerstörte Zähne können nicht vom Organismus wieder aufgebaut werden. Die Defekte müssen durch eine Zahnfüllung geschlossen werden. Nach einer Füllung beklagen manche Patienten ein Druckgefühl auf den Zähnen.
Einerseits kann dies am neuen Füllungsmaterial im Zahn liegen, das den Nerv leicht reizt. Dieses Gefühl sollte nach drei Tagen jedoch verschwunden sein.
Andererseits kann ein länger andauerndes Druckgefühl ein Hinweis auf eine beginnende Wurzelentzündung sein und sollte von einem Zahnarzt abgeklärt werden.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 12 Fragen und Sie können erfahren, warum Sie Zahnschmerzen nach einer Zahnfüllung haben.

Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/12: Zeitpunkt der Zahnfüllung

Frage 1/12: Zeitpunkt der Zahnfüllung

Wann haben Sie eine Zahnfüllung erhalten?

heute
vor ein bis zwei Tagen
vor mehr als drei Tagen
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 06.07.2016 - Letzte Änderung: 18.08.2021