Test Aortendissektion

Im Rahmen einer Aortendissektion kommt es zur Aufspaltung (Dissektion) der Wandschichten der Hauptschlagader (Aorta). Hierbei trennt sich infolge eines Einrisses meist die innerste (Tunica intima) von der mittleren Wandschicht (Tunica media). Durch den Riss in der Tunica intima gelangt Blut aus dem Lumen der Hauptschlagader durch den hohen Druck im Gefäß zwischen die Wandschichten, wo es sich ein neues, falsches Lumen schafft. In der Mehrzahl der Fälle ist die thorakale Aorta (im Brustkorb liegend) betroffen. Das Krankheitsbild kann sich akut mit Symptomen manifestieren oder chronisch persistierend bestehen.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 9 Fragen und erfahren Sie, ob Sie an einer Aortendissektion leiden.

Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/9: Alter

Wie alt sind Sie?

< 50 Jahre
50 bis 65 Jahre
> 65 Jahre

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen
persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie:

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 16.07.2018