Test Beschwerden an der Brustwarze

Die Brustwarzen sind sowohl bei Frauen als auch bei Männern vorhanden. Während sie bei Männern rudimentär angelegt sind, bilden sie bei Frauen den Ausführungsgang der Brustdrüsen. Die Oberflächenbeschaffenheit unterscheidet sich von der übrigen Haut. Die Brustwarzen stellen empfindliche  Hautbereiche dar. Es kann sehr leicht zu Reizungen oder Entzündungen kommen. Vor Allem beim Tragen von zu enger Sportbekleidung oder dem Verwenden von neuen Kosmetikprodukten kann es zu Beschwerden an den Brustwarzen kommen. Es kann zu den typischen Entzündungszeichen kommen. Zu diesen gehören Rötungen, Schmerzen oder eine Übererwärmung. Falls Schwellungen, Knoten oder Einziehungen neu auftreten, sollte spätestens ein Arzt aufgesucht werden, um krankhafte Vorgänge abzuklären.

Sie haben Beschwerden an den Brustwarzen und möchten erfahren, was die Ursache für Ihr Leiden sein könnte? Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und besntworten Sie hierzu die folgenden 10 kurzen Fragen. Wir erstellen Ihr individuelles Ergebnis!

Bitte beachten Sie, dass unser Selbsttest keinen Arztbesuch ersetzen kann und möchte. 

Frage 1/10: Schmerzen

Frage 1/10: Schmerzen

Haben Sie Schmerzen an der Brustwarze? 

Ja
Nein
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 05.08.2019 - Letzte Änderung: 21.04.2022