Test Entzündung Trigeminus

Der Trigeminusnerv ist einer von zwölf Hirnnerven. Diese sind Nerven, welche direkt aus dem Gehirn austreten. Der Trigeminusnerv teilt sich hierbei relativ früh in seine drei Hauptäste auf, die einen unterschiedlichen Verlauf besitzen und an unterschiedlichen Stellen des Gesichtsschädel austreten, um die Gesichtshaut sensibel zu versorgen. Der Nerv ist neben seinen sensiblen Eigenschaften zusätzlich für die Motorik der Kaumuskelatur zuständig. Bei einer Entzündung des Nervs kann es zu vielfältigen Symptomen kommen. Besonders typisch sind einschießende, elektrisierende Schmerzen, die für kuzre Zeit anhalten, sich aber sehr häufig am Tag wiederholen. 

Bei Ihnen liegen Symptome vor, die auf eine Entzündung des Trigeminus hinweisen? Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und beantworten Sie die folgenden 10 kurzen Fragen. Wir erstellen Ihr individuelles Ergebnis! 

Frage 1/10: Gesichtshaut

Frage 1/10: Gesichtshaut

Sind Ihre Gesichtshaut oder Ihre Zähne sehr schmerzempfindlich?

Ja
Nein
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 30.01.2021 - Letzte Änderung: 06.11.2021