Test Hagelkorn

Ein Hagelkorn präsentiert sich häufig als Knoten am Augenlid mit Rötung. Dieser ist häufig nicht schmerzhaft und entwickelt sich langsam. Die Ursache ist in den meisten Fällen eine Abflussbehinderung der Drüsengänge. Der Aufstau begünstigt die Knotenbildung. Überwärmung und tränende Augen können als Folge auftreten. Ein Hagelkorn ist oftmals schwierig von einem Gerstenkorn zu unterscheiden, welcher als Ursache ein Entzündungsgeschehen hat. Der Verlauf ist hier akut und in den meisten Fällen schmerzhaft

Bei Ihnen liegen Symptome vor, die auf einen Hagelkorn hindeuten? Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und beantworten Sie die folgenden 8 kurzen Fragen. Wir verraten Ihnen die wahrscheinlichste Ursache für Ihre Beschwerden!

Frage 1/8: Knoten

Frage 1/8: Knoten

Können Sie an Ihrem Lidrand einen Knoten erkennen? 

Ja
Nein
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 21.02.2021 - Letzte Änderung: 13.08.2021