Test Hagelkorn

Ein Hagelkorn präsentiert sich häufig als Knoten am Augenlid mit Rötung. Dieser ist häufig nicht schmerzhaft und entwickelt sich langsam. Die Ursache ist in den meisten Fällen eine Abflussbehinderung der Drüsengänge. Der Aufstau begünstigt die Knotenbildung. Überwärmung und tränende Augen können als Folge auftreten. Ein Hagelkorn ist oftmals schwierig von einem Gerstenkorn zu unterscheiden, welcher als Ursache ein Entzündungsgeschehen hat. Der Verlauf ist hier akut und in den meisten Fällen schmerzhaft

Bei Ihnen liegen Symptome vor, die auf einen Hagelkorn hindeuten? Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und beantworten Sie die folgenden 8 kurzen Fragen. Wir verraten Ihnen die wahrscheinlichste Ursache für Ihre Beschwerden!

Frage 1/8: Knoten

Können Sie an Ihrem Lidrand einen Knoten erkennen? 

Ja
Nein

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen
persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie:

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 26.02.2021