Test Halswirbelsäule

Die Halswirbelsäule (HWS) stellt den oberen Abschnitt der Wirbelsäule dar. Sie erstreckt sich zwischen dem Kopf und der Brustwirbelsäule und besteht aus sieben Wirbelkörpern mit den dazugehörigen Bandscheiben. Die Halswirbelsäule sorgt für Stabilität, lässt aber auch flexible Bewegungen zu. Beschwerden an der Halswirbelsäule können verschiedene Ursachen haben. Häufig liegt die Ursache in muskulären Verspannungen, die entlang der Halswirbelsäule liegen. Die Verspannungen können auch durch Fehlbelastung, bzw. Fehlhaltungen ausgelöst worden sein. Im höheren Alter und bei chronischer Überanstrengung können ebenfalls degerative Veränderungen auftreten, die zu Beschwerden führen. Falls Taubheitsgefühle oder Schwierigkeiten bei der Bewegung vorliegen, sollte womöglich ein Bandscheibenvorfall abgeklärt werden. 

Sie leiden an Beschwerden an der Halswirbelsäule und möchten die Ursache hierfür erfahren? Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und beantworten Sie die folgenden 12 kurzen Fragen. Wir erstellen Ihr individuelles Ergebnis! 

Frage 1/12: Schmerzen

Leiden Sie an Schmerzen an der Halswirbelsäule? 

Ja
Nein

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen
persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie:

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 19.12.2020