Test Reflux

Die Refluxkrankheit (gastroösophageale Refluxkrankheit) ist ein krankhaft gesteigerter Rückfluss des sauren Mageninhaltes in die Speiseröhre.

Dass es gelegentlich zum Rückfluss von Magensaft in die Speiseröhre kommt, ist tagsüber eigentlich ganz normal. Bei der gastroösophagealen Refluxkrankheit ist die Menge des saueren Magensaftes, der wieder in die Speiseröhre (Ösophagus) aufsteigt, allerdings krankhaft gesteigert.

Etwa jeder fünfte Mensch in Deutschland ist davon betroffen. Patienten mit einer Refluxkrankheit leiden unter Sodbrennen und Schmerzen hinter dem Brustbein, die sich im Liegen oftmals verschlimmern.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 5 Fragen und erfahren Sie, ob Sie an Reflux leiden.

Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/5: Risikofaktoren

Welche Aussage trifft zu?

(Mehrere Antworten möglich.)

Ich rauche.
Ich trinke regelmäßig Alkohol.
Ich bin übergewichtig.
Ich trinke viel Kaffee.
Keine der Aussagen trifft auf mich zu.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen
persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie:

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 15.11.2018