Test Reizdarmsyndrom

Das Reizdarmsyndrom ist eine sehr häufige Erkrankung, fast jeder Zweite mit Magen-Darm-Beschwerden leidet darunter. Dabei kommt es zum wiederholten oder ständigen Auftreten verschiedener Darmbeschwerden, für die sich jedoch keine körperliche Ursache finden lässt. Charakteristische Symptome sind dabei, neben Bauchschmerzen, Durchfall und/oder Verstopfung, eine Erhöhung der Stuhl-Frequenz sowie ein Völlegefühl selbst nach kleinen Mahlzeiten.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 8 Fragen und erfahren Sie, ob Sie an einem Reizdarmsyndrom leiden.

Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Arzt erstellt werden kann.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/8: Geschlecht

Frage 1/8: Geschlecht

Welches Geschlecht haben Sie?

weiblich
männlich
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 14.07.2016 - Letzte Änderung: 13.08.2021