Test Schmerzen am Hinterkopf

Schmerzen am Hinterkopf sind weit verbreitet und können schlagartig ausbrechen. Unabhängig vom Alter und Geschlecht können Betroffene einen hohen Leidensdruck erfahren und im Alltag stark eingeschränkt werden. Treten entsprechende Symptome in Kombination mit Übelkeit auf, sollte spätestens jetzt ein Arzt eingeschaltet werden, um die Ursache der Beschwerden abzuklären. Nur ein Arzt kann die erforderlichen diagnostischen Schritte einleiten, um im Anschluss die passende Therapie für Sie zu finden. Im unseren Selbsttest, Schmerzen am Hinterkopf, können wir Ihnen vorab anhand Ihrer Antworten einen wahrscheinlichen Grund für Ihre Beschwerden nennen. Es sei angemerkt, dass dieser Test in keinster Weise den ärztlichen Besuch ersetzt.

Machen Sie mit bei unserem Selbsttest Schmerzen am Hinterkopf und beantworten Sie 12 kurze Fragen. Wir erstellen die wahrscheinlichste Diagnose für Ihr Leiden!

Frage 1/12:Intensität

Frage 1/12:Intensität

Wie stark würden Sie Ihre Schmerzen am Hinterkopf auf einer Skala von 1 bis 10 beschreiben? (1= geringe Schmerzen, 10= stärkste Schmerzen)

1-3
4-7
8-10
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 22.11.2019 - Letzte Änderung: 06.11.2021