Test Schmerzen Zwerchfell

Das Zwerchfell ist ein flacher Muskel, welcher zwischen dem Brust- und Bauchraum aufgespannt ist. Durch Zusammenziehen und Erschlaffung trägt er wesentlich zur Atemfunktion bei. Durch seine anatomische Lage zur Lunge, Herz und den Bauchorganen können Schmerzen am Zwerchfell vielfältige Ursachen haben. Zumeist liegt ein orthopädischer Grund vor. Durch beispielsweise Nervenreizungen oder Rippenprellungen können die Schmerzen in das Zwerchfell ausstrahlen. Es können jedoch auch internistische Ursachen vorliegen. Oftmals kommen Symptome am Zwerchfell vor, wenn ein erhöhter Druch im Oberbauch besteht. Hierbei sollten Blähungen oder eine Vergrößerung der Leber, bzw. Milz, abgeklärt werden. Nicht zuletzt kommen häufig auch entzündliche Erkrankungen in Frage. 

Sie leiden an Schmerzen am Zwerchfell und möchten die Ursache für Ihr Symptom herausfinden? Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und beantworten Sie die folgenden 12 kurzen Fragen. Wir erstellen Ihr persönliches Ergebnis! 

Frage 1/12: Atemabhängigkeit

Frage 1/12: Atemabhängigkeit

Sind Ihre Schmerzen am Zwerchfell atemabhängig? 

Ja
Nein
Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 22.11.2020 - Letzte Änderung: 13.08.2021