Test Zahnfleischentzündung

Eine Zahnfleischentzündung mit Eiter ist immer ein Warnzeichen, das anzeigt, dass irgend etwas mit Zähnen oder Zahnfleisch nicht in Ordnung ist. Deshalb sollte man immer nach der Ursache forschen, um den Grund für die Zahnfleischentzündung mit Eiter zu finden, um eine Therapie einzuleiten.

Testen Sie sich selbst!

Beantworten Sie folgende 10 Fragen und Sie können erfahren, was die Ursache Ihrer Zahnfleischentzündung mit Eiter ist.

Bitte beachten Sie, dass eine sichere Diagnose - unabhängig von Ihrem persönlichen Testergebnis - nur von einem Zahnarzt/Zahnärztin erstellt werden kann. Lassen Sie sich daher bei einer Zahnfleischentzündung mit Eiter immer untersuchen.

Viel Spaß beim Testen!

Frage 1/10: Zähneputzen

Frage 1/10: Zähneputzen

Wie oft putzen Sie Ihre Zähne?

Einmal täglich
Zweimal täglich
Dreimal täglich
Selten
Autor: dr_nicolas_gumpertDr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 25.11.2017 - Letzte Änderung: 21.04.2022