Folgen Sie uns auf:


Hagelkorn durch eine Entzündung

Allgemeines

Das Hagelkorn (Chalazion) ist eine Entzündung der im Augenlid befindenden Meibom-Drüse.
Diese Entzündung ist nicht infektiös und somit nicht durch Bakterien oder andere Erreger hervorgerufen. Meist entsteht ein Hagelkorn durch eine Verstopfung des Ausführungsgangs der Meibomdrüse und äußert sich als mehr oder weniger schmerzhafte Entzündung am Augenlid. Ein Hagelkorn kann innerhalb eines oder weniger Tage entstehen.

Ursache

Die Meibom-Drüsen, die schlauchartig in den Lidern liegen, sind für die Talgproduktion zuständig, der zum Aufbau des Tränenfilms notwendig ist. Bei Verstopfung des Ausführungsganges kann es zu einem Hagelkorn kommen.

Wenn sich die Entzündung der Meibom-Drüse ausbreitet und um den Ausführungsgang herum ausdehnt, kann sogar das gesamte Lid angeschwollen und gerötet sein.

Fließt das gestaute Talg-Sekret nicht von alleine aus der Meibom-Drüse in den Bindehautsack ab, so wird der Entzündungsherd von den körpereigenen Abwehrzellen abgekapselt. Hierdurch entsteht der gut tastbare und wenig verschiebliche Knoten am Augenlid.

Verlauf

Ein Hagelkorn (Chalazion) bildet sich entweder von selbst zurück oder aber bleibt fortbestehen, was für die Betroffenen oft eine ästhetische Einschränkung darstellt und auf Wunsch des Patienten hin chirurgisch entfernt werden kann. Hierbei muss beachtet werden, dass es durch die Operation zu einer Lidfehlstellung oder sogar Verformung der Hornhaut kommen kann, die eine Sehverschlechterung mit sich bringen kann.

Im Gegensatz zum Gerstenkorn tritt das Hagelkorn meist im Erwachsenenalter auf. Wenn man wiederholt unter Hagelkörnern leidet, sollte vom Hausarzt eine mögliche Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) abgeklärt werden, die mit dem Auftreten von Hagelkörnern in Verbindung steht.
Sowohl Hagelkorn als auch Gerstenkorn stellen gutartige entzündliche Knoten dar und sind keine bösartigen Neubildungen am Augenlid.

Verwandte Themengebiete

Viele Informationen zu diesem Themengebiet:

Eine Liste alle Themen zur Augenheilkunde, die wir bereits veröffentlicht haben finden Sie unter:

Qualitätssicherung durch: Dr. N. Gumpert      |     Letzte Änderung: 17.12.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: