Folgen Sie uns auf:


Wie nehme ich den Speck an der Oberschenkelinnenseite ab?

Einleitung - Wie nimmt man am besten an der Oberschenkelinnenseite ab?

Viele Menschen möchten gerne gezielt an speziellen Körperstellen an Gewicht abnehmen. Eine dieser Körperstellen, die häufig in diesem Zusammenhang genannt wird, sind die Oberschenkelinnenseiten. Insbesondere einige Frauen empfinden schlanke Oberschenkel und vor allem Oberschenkelinnenseiten als ästhetisch.

Es wird häufig versucht, dieses ästhetische Ideal durch verschiedene Sportübungen oder ein gewisses Ernährungskonzept zu erreichen. Doch wie nimmt man denn nun den Speck an den Oberschenkelinnenseiten ab? Existieren spezielle Übungen oder Tricks für schlanke Oberschenkelinnenseiten? Der folgende Artikel befasst sich mit diesen und weiteren interessanten Fragen rund um das Thema „Wie nehme ich den Speck an den Oberschenkelinnenseiten ab?“.

Lesen sie zunächst auch unsere Hauptseite: Abnehmen am Oberschenkel - Wie schnell geht das wirklich?

Wie nehme ich den Speck an der Oberschenkelinnenseite ab?

Eine häufige „Problemzone“ vieler Menschen sind die Oberschenkelinnenseiten. Sie lagern natürlicherweise bevorzugt Fettpolster ein und daher wünschen sich viele Menschen eine gezielte Gewichtsreduktion dort.

Auch bei sonst schlanken Menschen können die Oberschenkelinnenseiten eher etwas kräftiger ausgeprägt sein. Dies ist keinesfalls schlimm oder als unästhetisch zu werten, sondern ganz natürlich. Dennoch wollen viele Menschen dort an Gewicht abnehmen, um einem persönlichen Schönheitsideal zu entsprechen. Doch wie funktioniert das?

Generell kann eine Reduktion der Fettpolster an den Oberschenkelinnenseiten durch einen generellen Gewichtsverlust gefördert werden. Dies ist insbesondere bei übergewichtigen Menschen der Fall.

Schlanke Menschen, die jedoch an den Oberschenkelinnenseiten Fettpölsterchen haben, sollten hingegen ihren Fokus eher auf gezielte Sportübungen legen, um die Muskulatur der Oberschenkelinnenseiten zu straffen und dort Fett zu reduzieren. Dafür existieren verschiedene Sportübungen.

Eine sehr beliebte Übung sind klassische Kniebeugen. Diese fördern die Muskulatur der Oberschenkel und führen zu einer insgesamten Straffung.

Weitere Sportübungen, die helfen den Speck an den Oberschenkelinnenseiten zu reduzieren, sind Lunges oder Hampelmänner.

Es existieren noch viele weitere Übungen, die dabei helfen, den Speck an den Oberschenkelinnenseiten zu verlieren. Beim Training sollte man regelmäßige Übungen mit ausreichenden Wiederholungen integrieren, die gezielt die Oberschenkelmuskulatur fördern.

Weiterhin kann eine gesunde Ernährung dabei helfen, den Speck an den Oberschenkelinnenseiten abzunehmen. Dabei sollte man vor allem auf eine kalorienreduzierte Kost achten. Fettige oder frittierte Speisen, ein hoher Fleisch- und Kohlenhydratkonsum sollten vermieden werden. Frische und gesunde Produkte, wie Gemüse, Obst, Salate und ungesüßte Tees sowie Wasser sind zu bevorzugen.

Um an der Innenseite des Oberschenkels das Fett zu reduzieren, wird meist eine gesamte Gewichtsabnahme gefordert. Erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Abnehmen unter: 

Fettabsaugen an der Oberschenkelinnenseite

Bei einer Fettabsaugung, auch Liposuction genannt, handelt es sich um einen Eingriff, den plastische Chirurgen durchführen. Diese werden häufig auch als Schönheitschirurgen bezeichnet. Eine Fettabsaugung ist ein medizinischer Eingriff, der Risiken mit sich bringt, die man vorher bedenken sollte.

Für eine Fettabsaugung ist eine Narkose notwendig. Bei einer Fettabsaugung an den Oberschenkelinnenseite wird zunächst einmal eine sogenannte Tumeszenzlösung in das Gewebe eingespritzt. Diese Lösung bewirkt, dass sich die Fettzellen quasi darin auflösen und so abgesaugt werden können. Die Absaugung führt zu einem Verlust der Fettpolster an den Oberschenkelinnenseiten.

Direkt nach der Absaugung ist noch eine Schwellung des Gewebes aufgrund des Eingriffes vorhanden. Nach wenigen Wochen ist das Endergebnis jedoch sichtbar.

Die Absaugung der Fettpolster an den Oberschenkelinnenseiten ist selbstverständlich eine Möglichkeit, dort an Gewicht verlieren, sie sollte jedoch hinsichtlich ihrer Risiken ausführlich bedenkt werden. Ein invasiver Eingriff sollte erst dann erwogen werden, wenn konservative Maßnahmen, wie Sport und eine gesunde Ernährung tatsächlich nicht weiterhelfen.

Auch die folgenden Artikeln könnten für Sie sehr von Bedeutung sein: 

Mit Training an der Oberschenkelinnenseite abnehmen

Gezieltes Training ist unerlässlich, um gezielt Fettpölsterchen an den Oberschenkelinnenseiten abzunehmen. Dabei existieren verschiedene Übungen, die eine gezielte Gewichtsabnahme an dieser Zone fördern. Man sollte seine Trainingsschwerpunkte insbesondere auf eine Straffung und Stärkung der Oberschenkelmuskulatur legen, falls man die Oberschenkelinnenseiten trainieren möchte.

Als Basisübung eignen sich dafür insbesondere Kniebeugen. Diese können so modifiziert werden, dass sie insbesondere die Innenseiten straffen. Insbesondere breitbeinige Kniebeugen mit nach außen zeigenden Fußspitzen eignen sich gut dafür.

Eine andere sehr effektive Übung ist die Bein-Hebe. Diese einfache Übung kann man auch zuhause durchführen. Dazu legt man sich auf den Rücken, möglichst auf eine Übungsmatte, und hebt beide Beine aneinander gepresst an. Nun macht man scherenförmige Bewegungen mit beiden Beinen, sodass abwechselnd das linke oder das rechte Bein oben ist. Dies wiederholt man für 30 Sekunden am Stück.  

Sie möchten gezielte Übungen am Oberschenkel durchführen, damit sie schöne und straffe Beine haben? So ist der folgende Artikel für Sie geeignet: Beinmuskeltraining - Übungen für straffe Beine

Wie kann man die Oberschenkelinnenseite straffen?

Das Straffen der Oberschenkelinnenseiten gelingt vor allem durch regelmäßiges Training. Das Training führt zu einer Stärkung der Muskulatur und einem Abbau der Fettschicht unter der Haut, die auch als subkutanes Fett bezeichnet wird.

Darüber hinaus können regelmäßige Massagen der Haut und Wechselduschen mit warmem und kaltem Wasser helfen, die Haut zu straffen.

Eine ausreichende Trinkmenge – vor allem ungesüßter Tee und Wasser – straffen die Haut weiter und führen zu glatten und gestrafften Oberschenkelinnenseiten.

Empfehlung aus der Redaktion

Weitere Informationen, um gezielt an der Oberschenkelinnenseite abzunehmen und schöne Beine zu bekommen, finden Sie unter:

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 01.03.2019
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: