Folgen Sie uns auf:


Symptome der Endometriose

Synonyme im weiteren Sinne

Adenomyosis uteri, Innere und äußere Endometriose
Englisch: endometriosis

Symptome

Die Entstehung der Endometriose Symptome gründet im Prinzip auf einer Ursache. Da die betroffenen Areale in ihrem Aufbau und ihrer Funktion der Gebärmutterschleimhaut gleichen bzw. aus dieser bestehen, unterliegen sie, wie die Gebärmutter auch, dem monatlichen Zyklus. Das bedeutet nun, dass sie hormonabhängig durchschnittlich alle 28 Tage bluten (Regelblutung).

Da aber, im Gegensatz zur Gebärmutter, meist kein Abfließen des Blutes gewährleistet ist, kommt es zur Stauung des Blutes und dementsprechenden Symptomen. Desweiteren sondern die Endometriosezonen Schmerztransmitter (Prostaglandine) ab, die zusätzlich zu massiven Krämpfen führen können. Neben nahezu schmerzfreien Fällen, die daher lange unentdeckt bleiben, sind viele Frauen unter der Periode durch ihre starken Beschwerden regelrecht außer Gefecht gesetzt.

Das bunte Beschwerdebild der Endometriose lässt sich unter folgenden Symptomen zusammenfassen:

  • Massive Beschwerden während der Periode (Regelschmerzen) mit Krämpfen im Unterbauch, Kreislaufproblemen und Übelkeit
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Unfruchtbarkeit, die meist durch Verklebung des Eileiters mit Blut und Gebärmutterschleimhaut zu Stande kommt
  • Blutungsanomalien in Form von Schmierblutungen vor Beginn der Periode und Zunahme der Blutungsintensität während der Periode
  • Schmerzen beim Toilettengang, also sowohl beim Wasserlassen als auch beim Stuhlgang sind möglich, in seltenen Fällen sogar mit Ausscheidung von Blut in Urin und Stuhl (siehe: Darmblutung)

Weitere Informationen zu diesem Thema

Weitere interessante Informationen aus dem Gebiet der Gynäkologie:

Eine Übersicht aller Themen der Gynäkologie finden Sie unter: Gynäkologie A-Z

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 15.11.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: