Hormone der Nebennierenrinde

Einleitung

Die Nebennierenrinde ist dreischichtig aufbaut, wobei jede Schicht bestimmte Hormone herstellt. Von außen nach innen findet man:

  • Zona glomerulosa („knäuelreiche Zone“)  Herstellung von Mineralkortikoiden
  • Zona fasciculata („gebündelte Zone“)  Herstellung von Glukokortikoiden
  • Zona reticulosa („netzartige Zone“)  Herstellung von Androgenen

    Abbildung Nebenniere

    1. Nebenniere -
      Glandula suprarenalis
    2. Nebennierenarterien -
      Arteria suprarenales
    3. Nebennierenvene -
      Vena suprarenalis
    4. Fettkapsel -
      Capsula adiposa
      (5.-7. Nebennierenrinde-
      Cortex)
    5. Knäuelzone -
      Zona glomerulosa
    6. Bündelzone - Zona fasciculata
    7. Netzzone - Zona reticularis
    8. Nebennierenmark - Medulla
    9. Zentralvene - Vena centralis
    10. Rechte Niere - Ren dexter
    11. Nierenvene - Vena renalis
    12. Nierenarterie - Arteria renalis

    Eine Übersicht aller Abbildungen von Dr-Gumpert finden Sie unter: medizinische Abbildungen

    Funktion

    Zu diesen Hormonen gehören Glukokortikoide, Mineralkortikoide und Androgene. Erstere besitzen vielfältige Wirkung. Zum einen nehmen sie als „Stresshormon“ Einfluss auf den Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel des Körpers, indem sie den Blutzucker steigern, Körpereiweiß abbauen (katabole Funktion) und somit Energie bereitstellen.
    Zum anderen haben diese Hormone Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System, da sie eine Gefäßverengung (Vasokonstriktion) sowie eine Stärkung der Herzkraft zur Folge haben.
    Weiterhin wirken Glukokortikoide Entzündungen sowie Allergien entgegen (antientzündlich = antiinflammatorisch, antiallergisch). An den Nieren senken die Hormone die Urinausscheidung, an der Schleimhaut des Magens setzen sie deren „Schutzschicht“ mit der Gefahr der Bildung von Magengeschwüren (Magenulkus) herab.

    Weitere Informationen zum Thema Hormone der Nebennierenrinde

    Weitere Informationen zum Thema Hormone der Nebennierenrinde finden Sie unter:

    Folgende Themen könnten für Sie von Interesse sein:

    Eine Übersicht aller Themen der Anatomie finden Sie unter Anatomie A-Z.

    Autor: Dr. Nicolas Gumpert
    Veröffentlicht: 20.07.2011 - Letzte Änderung: 21.07.2021
    x
    Nutree Banner