Ursache einer Tendovaginitis

Ursachen der Tendovaginitis

Der Begriff Tendovaginitis (Synonyme: Peritendinitis, Paratendinitis) beschreibt das Auftreten entzündlicher Prozesse im Bereich der Sehnenscheiden. In der Regel äußern sich diese Entzündungen durch stechende Schmerzen im Bereich der betroffenen Sehnen.
Obwohl die Tendovaginitis im Prinzip sämtliche Sehnen des Körpers betreffen kann, lässt sich ihr klinisches Bild vor allem an den Sprunggelenk und Handgelenke beobachten.

Die Ursache einer Tendovaginitis kann vielfältig sein. In der klinischen Medizin unterscheidet man grob zwischen infektionsbedingten und nicht-infektiösen Ursachen. Vor allem bei Sportlern oder jenen Menschen, die täglich eine starke Belastung auf die Handgelenke ausüben, ist die Gefahr der Entstehung einer Tendovaginitis besonders groß.
Dies ist darin zu begründen, dass schnelle Steigerungen von Belastungen und/oder lang anhaltende Belastungsintervalle zu mechanischen Reizungen der Sehnenscheiden führen können.


Vor allem die Nutzung unergonomischer Arbeitsgeräte am Computer, die eine langfristige Fehlhaltung der Handgelenke provoziert, kann eine übermäßige Strapazierung der Sehnenscheiden der Hand zur Folge haben. Des Weiteren stellt auch die vermehrte Durchführung gleichförmiger Bewegungen, wie sie beispielsweise beim Rudern oder Hanteltraining erfolgen, eine Ursache für die Entstehung der Tendovaginitis dar.

Eine Tendovaginitis kann prinzipiell an jeder beliebigen Sehne des Körpers auftreten. Im klinischen Alltag zeigt sich jedoch, dass vor allem die Sehnen der Sprung- und Handgelenke betroffen sind. Neuen Studien zu Folge, hat auch eine Fehlfunktion Bindegewebs-bildender Zellen (sogenannter Fibroblasten) einen entscheidenden Einfluss auf die Entstehung einer Tendovaginitis.
Als Ursache der Tendovaginitis wird in diesem Zusammenhang oftmals eine Bildung minderwertigeren Kollagens (Kollagen Typ 3 anstatt Kollagen Typ 1) beschrieben, welches keine oder nur eine unzureichende Stützfunktion ausüben kann. Im Allgemeinen führen infektiöse Ursachen wesentlich seltener zur Entstehung einer Tendovaginitis als nicht-infektionsbedingte Einflüsse. Vor allem im Zuge von Stichverletzungen, die im Bereich der Gelenke zu Sehnenscheiden- Eröffnungen führen, lässt sich das Auftreten einer Tendovaginitis beobachten. Als Ursache gilt in diesen Fällen die bakterielle Besiedlung der Sehnen-nahen Bereiche. Zu den typischen bakteriellen Erregern der Tendovaginitis gehören Staphylo- und Streptokokken. Darüber hinaus sollte beachtet werden, dass die Tendovaginitis auch im Zuge einer entzündlich- rheumatischen Erkrankung auftreten kann.

weitere Informationen

Weitere interessante Informationen aus diesem Gebiet:

Eine Übersicht aller bereits veröffentlichten Themen aus dem Bereich der Orthopädie finden Sie unter Orthopädie A-Z

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 14.12.2017
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: