Folgen Sie uns auf:


Übungen zum Vibrationstraining

Die Übungsbeispiele sind eine Auflistung verschiedener Variationsmöglichkeiten auf dem Galileotrainer. Sie sind nicht auf eine bestimmte Zielsetzung oder ein bestimmtes Krankheitsbild abgestimmt und entsprechend der Trainingsparameter variierbar.

Grundposition

Ausgangsstellung: Stand quer auf der Platte, Knie gebeugt, wenn möglich frei stehen ohne Kontakt zu den Haltegriffen, Beckenboden und Bauchmuskulatur angespannt, Wirbelsäule aufgerichtet

Übung: Vibration spüren

Kniebeuge

Ausgangsstellung: Stand quer auf der Platte, Knie gebeugt, wenn möglich frei stehen ohne Kontakt zu den Haltegriffen, Beckenboden und Bauchmuskulatur angespannt, Wirbelsäule aufgerichtet

Übung: unterschiedliche Kniebeugepositionen ausprobieren


Fußabstand variieren

Ausgangsstellung: Stand quer auf der Platte, Knie gebeugt, wenn möglich frei stehen ohne Kontakt zu den Haltegriffen, Beckenboden und Bauchmuskulatur angespannt, Wirbelsäule aufgerichtet,

Übung: unterschiedlichen Fußabstand ausprobieren, Vibration spüren

Squats

Ausgangsstellung: Stand quer auf der Platte, Knie gebeugt, wenn möglich frei stehen ohne Kontakt zu den Haltegriffen, Beckenboden und Bauchmuskulatur angespannt, Wirbelsäule aufgerichtet,

Übung: Squats (Kniebeugen) während der Vibration, dabei auf die Knieposition achten (keine X-Beine), in der Kniebeuge ca. 10 sec bleiben, dann wieder aufrichten und mehrmals wiederholen

Vorlage und Rücklage

Ausgangsstellung: Stand quer auf der Platte, Kniegebeugt, wenn möglich frei stehen ohne Kontakt zu den Haltegriffen, Beckenboden und Bauchmuskulatur angespannt, Wirbelsäule aufgerichtet,

Übung: Vor- und Rücklage des Oberkörpers variieren, Veränderung der Vibration spüren

 

Einbeinstand

Ausgangsstellung: Stand quer auf der Platte, Knie gebeugt, wenn möglich frei stehen ohne Kontakt zu den Haltegriffen, Beckenboden und Bauchmuskulatur angespannt, Wirbelsäule aufgerichtet,

Übung: abwechselnd in den Einbeinstand, nicht länger als 30sec. auf einem Bein

Ausfallschritt

Ausgangsstellung: Ausfallschritt auf der Platte, ein Bein am Boden, Wirbelsäule aufgerichtet

Übung: leichte Kniebeuge auf dem vorderen Bein

seitlicher Ausfallschritt

Ausgangsstellung: seitlicher Ausfallschritt auf der Platte

Übung: kleine Kniebeuge auf dem Spielbein ( Bein, das sich auf der Platte befindet)

Step up, Step down

Ausgangsstellung: Stand vor dem Gerät

Übung: Step up, Step down, (Treppensteigen auf die Platte und herunter)

Damenliegestütz

Ausgangsstellung: Kniestand auf einer Matte vor dem Galileo, die Arme sind auf der Platte aufgestützt, das Gewicht liegt auf den Armen

Übung: leichte Liegestütze während der Vibration, die Unterschenkel werden dabei angehoben

rückwärtiger Liegestütz

Ausgangsstellung:rückwärtiger Armstütz auf der Vibrtionsplatte

Übung:die Oberarme werden gebeugt und wieder gestreckt, ohne die Ellenbogengelenke zu überstrecken, mehrmals wiederholen

 

Brücke

Ausgangsstellung: Rückenlage auf einer Matte vor dem Gerät, die Füße stehen auf der Vibrationsplatte

Übung: die Gesäß- Bauch- und Beckenbodenmuskulatur wird angespannt, das Becken wird bis zum Schulterstand angehoben

 

 

Brücke auf einem Bein

Ausgangsstellung: Rückenlage auf einer Matte vor dem Gerät, die Füße stehen auf der Vibrationsplatte

Übung: während der Vibration wird ein Bein abgehoben und nach vorne ausgestreckt, den Fuß alle 3-5sec. wechseln, während der Übung ist darauf zu achten, dass das Becken nicht zur Seite absinkt

Bauchmuskeltraining

Ausgangsstellung: Sitz auf der Platte, eventuell ein flaches Schaumstoffkissen unterlegen

Übung:die Beine werden angewinkelt angehoben und ca. 10 sec. gehalten, dann zur Entspannnung die Füße auf dem Boden abstellen, mehrmals wiederholen

 

Rotation mit Hantel

Ausgangsstellung:aufrechter Stand, leichte Kniebeuge,Nacken lang,Bauch- und Beckenodenmuskulatur angespannt, eine Hantel in jeder Hand

Übung:die Arme werden abgespreizt, der Oberkörper wird langsam zu einer Seite gedreht, dort ca. 10 sec. gehalten, dann Wechsel auf die andere Seite

Entspannung

Ausgangsstellung: Sitz auf einem Stuhl vor der Vibrationsplatte, die Füße stehen auf der Platte

Übung: Entspannung

 

 

Qualitätssicherung durch: Carla Hötte-Schumacher      |     Letzte Änderung: 11.10.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: