Vitamin E - Tocopherol

zur Übersicht Vitamine

Vorkommen und Struktur

Tocopherol kommt nur in Pflanzen vor, ist also z.B. in Pflanzenölen besonders reichlich enthalten. Es hat einen Chroman-Ring mit einer Seitenkette. Zu diesen Ölen zählen unter anderen Sonnenblumenöl, Palmenöl, Weizenkeimöle und Olivenöl.

Funktion

Vitamin E kommt in allen biologischen Membranen vor und dient als Antioxidans. Das heißt, es schützt – wie auch Vitamin C – Zellbestandteile davor, von aggressiven Sauerstoffradikalen angegriffen zu werden, was in den meisten Fällen zu Zerstörung/ Funktionsverlust führen würde.

Mangelerscheinungen

Eine solche kommt äußerst selten vor, da das menschliche Depotfett (also das an Bauch, Hüften, Beinen…) in der Lage ist, Vitamin E in Mengen, die für 1-2 Jahre ausreichen sind, zu speichern. Kommt es trotzdem zu einem Mangel an Tocopherol, so kann unter anderem eine hämolytische Anämie (das bedeutet, das die Zahl an Blutkörperchen zu gering ist, da sie sich auflösen) aufgrund des nicht mehr vorhandenen Schutzes vor oxidativem Stress entstehen.

Lesen Sie mehr zum Thema:Vitaminmangel.

Übersicht Vitamine

Wasserlösliche (hydrophile) Vitamine:

Fettlösliche (hydrophobe) Vitamine:

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 18.09.2010 - Letzte Änderung: 20.10.2021
x
Dr. Gumpert Banner