Folgen Sie uns auf:


Die Bachblüte Larch

Beschreibung der Blüte Larch

Der Larch-Baum wird bis zu 30 m hoch, wächst am häufigsten an Waldrändern und wirft im Herbst seine Nadeln ab. Die männlichen und weiblichen Blüten wachsen auf einem Baum. Sie erscheinen zur gleichen Zeit wie die neuen, hellgrünen Nadeln.

Gemütszustand

Man hat Minderwertigkeitsgefühle, fühlt sich nutzlos und erwartet Fehlschläge aus Mangel an Selbstvertrauen.

Ausprägung Kinder

Kinder im negativen Larch-Zustand sind von Anfang an scheu und schüchtern.

Ältere Kinder haben Angst sich zu blamieren, sagen in der Schule nichts um nicht ausgelacht zu werden. Sie sind im Umgang mit neuen Situationen und fremden Menschen sehr zurückhaltend. Beim Spielen ordnen sie sich unter, freiwillig Verantwortung übernehmen ist nicht ihr Ding, sie drücken sich vor schwierigen Aufgaben und schieben sie vor sich her.


Ausprägung Erwachsene

Larch-Menschen fühlen sich anderen Menschen von vornherein unterlegen und sie haben keinen Zweifel daran! Man ist gefühlsmäßig vollkommen von der eigenen Unfähigkeit überzeugt und weil man innerlich so genau weiß, dass man bestimmte Dinge nicht schaffen kann, versucht man es gar nicht erst. So nimmt man sich selbst die Chance zu lernen, sich durch neue Erfahrungen immer wieder zu verändern und intensiv zu leben. Die Persönlichkeit verarmt, sie entfaltet sich nicht. Zurück bleibt ein Gefühl der Mutlosigkeit und Wehmut. „Ich habe mich nie getraut“!

Man hat innerliche Ängste, drückt sich vor großen Aufgaben, geht kein Risiko ein, möchte keinen Misserfolg erleiden, hat Angst sich zu blamieren. Dabei sind Larch-Menschen mindestens genauso, aber meist fähiger als andere. Die große Angst vor anderen bloß gestellt und ausgelacht zu werden ist auch Zeichen für Eitelkeit und die Tatsache die Dinge nicht angehen zu wollen kann auch als innere Bequemlichkeit bezeichnet werden.

Diese Persönlichkeitsstruktur führt im Berufsleben oft dazu, dass man sehr gute Leistungen bringt aber aus falscher Bescheidenheit und mangelndem Selbstvertrauen es nicht wagt sich für eine Führungsposition zu bewerben. Ohne Neid und Verbitterung bewundert man andere Menschen die diesen Schritt wagen und erfolgreich sind.

Der Persönlichkeit fehlt es an Rückgrat und Rückenschmerzen sind sehr häufig.

Ziel der Bachblüte Larch

Larch soll helfen mangelndes Selbstwertgefühl wieder zu erlangen , Selbstvertrauen zu entwickeln. Man kann die Dinge lockerer sehen, erkennen, dass andere „auch nur mit Wasser kochen“, Situationen und die eigenen Fähigkeiten nüchtern einschätzen. Man entwickelt Durchhaltevermögen bei Rückschlägen.

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 14.12.2017
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: