Zwillingswadenmuskel

Einleitung

Der Zwillingswadenmuskel oder auch Wadenzwillingsmuskel genannt, weist eine etwa 25 cm lange, 10 cm breite und 2 cm dicke Struktur auf. Er wird besonders bei Lauf- und Sprungbewegungen belastet. In der Wadenmuskulatur kommen vorwiegend FT- Fasern vor, die für schnellkräftige Bewegungen verantwortlich sind. Entscheidend für muskuläre Leistungen ist unter anderem die Länge des Fersenbeins. Je Länger, desto günstiger wird die Hebelwirkung und leichtathletische Sprung- und Laufdisziplinen werden somit begünstigt.

Antagonist dieses Wadenmuskels ist der vordere Schienbeinmuskel, der ein Anheben der Fußspitze bewirkt.

Lesen Sie auch unser Thema: Schmerzen der Wade

Abbildung Zwillingswadenmuskel

Musculus gastrocnemius
Zweiköpfiger Wadenmuskel - 1.+2.
(Zwillingswadenmuskel)

  1. Äußerer Wadenmuskel -
    Musculus gastrocnemius,
    Caput laterale
  2. Innerer Wadenmuskel -
    Musculus gastrocnemius,
    Caput mediale
  3. Schienbeinschaft -
    Corpus tibiae
  4. Fersenbein - Calcaneus
  5. Wadenbeinschaft -
    Corpus fibulae
  6. Achillessehne -
    Tendo calcaneus
  7. Oberschenkelschaft -
    Corpus femoris
  8. Äußerer Gelenkknorren -
    Condylus lateralis
  9. Innerer Gelenkknorren -
    Condylus medialis
  10. Kniescheibe - Patella

Eine Übersicht aller Abbildungen von Dr-Gumpert finden Sie unter: medizinische Abbildungen

Ansatz, Ursprung, Innervation

Ansatz: über Achillessehne am Fersenbeinhöcker (tendo calcaneus Tuber calcanei)

Ursprung: oberhalb der Schenkelbeinknorren (Epicondylus lateralis et medialis femoris)

Innervation: N. tibialis, S1-2

Wie wird der Muskel trainiert/ kontrahiert?

Der Zwillingswadenmuskel wird besonders bei Sprungbewegungen beansprucht. Daher ist besonders bei Basketballspielern dieser Muskel ausdefiniert und sehr gut erkennbar. Im gezielten Krafttraining wird er durch Kniebeugen und Beinpressen unter anderen Muskeln mittrainiert. Eine gezielte Übung für das Training dieses Muskels ist der Wadenheber.

Wie wird der Muskel gedehnt

Um den Wadenzwillingsmuskel gezielt zu dehnen, steht der Sportler in Schrittstellung. Die Hände drücken dabei gegen einen Widerstand bei leichter Oberkörpervorlage. Das hintere, gestreckte Bein wird gedehnt, wobei die Fußspitze nach vorne zeigt und die Ferse komplett auf dem Boden stehen bleibt.

 

Ich berate Sie gerne!

Wer bin ich?
Meine Name ist Dr. Nicolas Gumpert. Ich bin Facharzt für Orthopädie und Gründer von Dr-Gumpert.de
Diverse Fernsehsendungen und Printmedien berichten regelmäßig über meine Arbeit. Im HR Fernsehen sehen Sie mich alle 6 Wochen live bei "Hallo Hessen". 
Aber jetzt ist genug angegeben ;-)

Um in der Orthopädie erfolgreich behandeln zu können, bedarf es einer gründlichen Untersuchung, Diagnostik und Erhebung der Krankengeschichte.

Gerade in unserer sehr ökonomisierten Welt, bleibt zu wenig Zeit, um die komplexen Erkrankungen der Orthopädie gründlich zu erfassen und damit eine zielgerichtete Behandlung einzuleiten.

In die Reihe der "schnellen Messerzücker" möchte ich mich nicht einreihen.

Ziel jeder Behandlung ist die Behandlung ohne eine Operation.

Welche Therapie nachhaltig die besten Ergebnisse erzielt, kann nur nach Zusammenschau aller Informationen (Untersuchung, Röntgenbild, Ultraschall, MRT, etc.) beurteilt werden.

Sie finden mich im:

  • Orthopaedicum - Frankfurt
    Oeder Weg 2 - 4
    60318 Frankfurt am Main

Direkt zur Online-Terminvereinbarung

Leider ist eine Terminvereinbarung nur bei privater Krankenversicherungen möglich. Ich bitte um Verständnis!

Weitere Informationen zu meiner Person finden Sie unter Orthopaedicum Frankfurt

Weitere Informationen zum Thema Zwillingswadenmuskel

Hier erhalten Sie Informationen zu weiteren Unterschenkelmuskeln:

Hier erhalten Sie Informationen zu weiteren Muskelgruppen:

Qualitätssicherung durch: Tobias Kasprak      |     Letzte Änderung: 06.01.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: