Folgen Sie uns auf:


Die Bachblüte Heather

Beschreibung der Blüte Heather

Heather blüht von Juli bis September auf Heiden, Hochmooren und kahlen Felsen.

Gemütszustand

Man ist völlig auf sich selbst bezogen, fühlt sich als der „Nabel der Welt“. Man ist mit sich beschäftigt und will im Mittelpunkt stehen.

Ausprägung Kinder

Heather-Kinder reden viel, drängen sich dazwischen, bleiben nicht alleine, müssen ständig im Mittelpunkt stehen, neigen zum Angeben und die Bedürfnisse anderer interessieren sie nicht. Sie zeigen kein Mitgefühl, nur die eigene Person ist wichtig.


Ausprägung Erwachsene

Ausgeprägte Heather-Menschen werden von ihrer Umwelt als anstrengend empfunden, weil sie ununterbrochen reden und andere mit ihrem Wortschwall erschlagen. Sie brauchen ein Publikum welches ihre schrecklich wichtigen Probleme oder Alltäglichkeiten zur Kenntnis nimmt. Man will alles Erlebte loswerden und mitteilen und stets das Gesprächsthema auf die eigene Person lenken.

Ist man einmal Opfer von Heather-Menschen geworden ist es sehr schwer zu entkommen, man wird verfolgt und zur Not am Ärmel oder an den Händen fest gehalten. Zwei Bachblüten-Charaktere haben kaum eine Chance sich zu entziehen: zum einen Centaury (Willenskraft fehlt um sich zu entziehen) und Mimulus (ist zu ängstlich um einfach weg zu gehen).

Für Heather-Menschen ist es nicht sehr wichtig mit wem man spricht, Hauptsache man kann sprechen, zur Not führt man lange Telefongespräche mit Themen die vollkommen auf die eigene Person oder die enge Familie bezogen sind.

Die Probleme und Gefühle der Gesprächspartner sind unwichtig und man hört gar nicht erst zu. Gerne stellt man nach außen eine gewisse Religiosität zur Schau und ist überzeugt, dass es niemanden auf der Welt so schlecht geht wie einen selbst.

Man neigt zu ständiger Überbesorgtheit, gefühlsmäßiger Übertreibung und der Hang aus Mücken Elefanten zu machen ist unübersehbar. Im negativen Heather-Zustand kann man schwer alleine sein, man tritt souverän und bestimmt auf, möchte Kontakt und Anerkennung und erreicht meist das Gegenteil. Man verhält sich wie ein Kleinkind das nur haben will und nicht wie ein Erwachsener der auch geben kann.

Ziel der Bachblüte Heather

Die Bachblüte Heather soll helfen Einfühlungsvermögen zu entwickeln. Man lernt zuzuhören, strahlt Stärke, Vertrauen und Zuversicht aus und überwindet damit die innere und äußere Einsamkeit, weil andere sich in seiner Gegenwart wohl fühlen können.

Lesen Sie mehr zu Heather

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 16.07.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Seiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: