Folgen Sie uns auf:


Homöopathie bei Akne bei trockner Haut

Erschienungsformen der Akne

In der Homöopathie unterscheidet man die Akne in vier Erscheinungsformen:

  • Akne bei fettige Haut
  • Akne bei trockener Haut
  • Akne mit harten und / oder dunkel farbigen Pusteln und Knoten
  • Akne mit Verschlechterung um die Zeit der Monatsblutung

Homöopathische Arzneimittel bei Akne bei trockner Haut

Bei Akne bei trockener Haut passen folgende homöopathische Arzneimittel:

  • Sulfur (Schwefel)
  • Sulfur jodatum (Verbindung von Schwefel und Jod)
  • Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber)

Sulfur (Schwefel)

  • Die Haut ist unrein und trocken, wirkt ungepflegt und ungesund
  • Zahlreiche Mitesser und Eiterpusteln die sich leicht verhärten+
  • Die Haut ist rot und juckt
  • Wasser und Wärme verschlechtern die Symptome
  • Rote Lippen und Ohren
  • Reizbares, mürrisches Wesen mit hitzigem Charakter.

Bei einer Angina kann bei Sulfur (Schwefel) in folgender Dosierung eingesetzt werden: Tabletten D12 (nicht tiefer!)

Weitere Information zu Sulfur (Schwefel) erhalten Sie unter unserem Thema: Sulfur

Sulfur jodatum

Verschreibungspflichtig bis einschließlich D3!

  • Mittelbild ähnlich wie Sulfur, allerdings bilden sich hier verstärkt eiternde Knoten
  • Die Aknepusteln sind verhärtet, aber nicht schmerzhaft
  • Unruhig, verträgt keine Sonne.

Bei einer Angina kann bei Sulfur jodatum in folgender Dosierung eingesetzt werden: Tabletten D6

Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber)

  • Starke Eiterungsneigung
  • Frostige Patienten mit großer Empfindlichkeit gegen Kälte und Zugluft
  • Verlangen nach sauren und stark gewürzten Speisen
  • Heftiger Charakter.

Bei einer Angina kann bei Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber) in folgender Dosierung eingesetzt werden: Tabletten D12

Weitere Information zu Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber) erhalten Sie unter unserem Thema: Hepar sulfuris

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen zum Thema Homöopathie und Akne erhalten Sie auch unter unserem Thema:

Disclaimer / Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass wir in allen unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben. Durch aktuelle Entwicklungen können die Angaben ggf. veraltet sein.
Alle Angaben stellen nur Auszüge dar, daher können wichtige Informationen nicht genannt sein.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Medikamente (auch Homöopathika) nie selbständig und ohne Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt abgesetzt, angesetzt oder verändert werden dürfen.

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 17.12.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: