Homöopathie bei Hauterkrankungen mit Rötung

Homöopathische Arzneimittel

Die Haut ist heiß, rot, schmerzhaft.
Entsprechende Mittel sind:

  • Aconitum (Blauer Eisenhut)
  • Aconitum
  • Belladonna (Tollkirsche)

Bryonia (Zaunrübe)

Verschreibungspflichtig bis einschließlich D3!

  • Aconitum gilt allgemein als erstes Mittel beim plötzlichen Beginn einer Entzündung
  • Die Haut ist heiß, rotfleckig, es treten an den betroffenen Stellen brennende Schmerzen auf
  • Wärme verschlechtert die Symptome
  • Allgemein große Unruhe.

Typische Dosierung von Aconitum (Blauer Eisenhut) bei Hautentzündung: Tabletten D6

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: Aconitum

Wichtiger Hinweis

Bei schweren und länger anhaltenden Beschwerden ist eine homöopathische Selbstbehandlung nicht angezeigt. Vorsicht besonders bei Kindern und älteren, geschwächten Personen. Gefahr durch Austrocknung!

Belladonna (Tollkirsche)

Verschreibungspflichtig bis einschließlich D3!

  • Folgt als zweites Mittel nach Aconitum wenn die Entzündung bereits fortgeschritten ist
  • Die Haut ist schweißig, glatt und kräftig gerötet
  • Der Schmerz wird zunehmend als klopfend empfunden
  • Kälte und Zugluft werden schlecht vertragen
  • Aufregung und starke Gefühlswallungen verschlimmern

Typische Dosierung von Belladonna (Tollkirsche) bei Hautentzündung: Tabletten D6

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: Belladonna

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen zum Thema Entzündung der Haut erhalten Sie auch unter unserem Thema:

Disclaimer / Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass wir in allen unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben. Durch aktuelle Entwicklungen können die Angaben ggf. veraltet sein.
Alle Angaben stellen nur Auszüge dar, daher können wichtige Informationen nicht genannt sein.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Medikamente (auch Homöopathika) nie selbständig und ohne Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt abgesetzt, angesetzt oder verändert werden dürfen.

Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 31.01.2011 - Letzte Änderung: 22.10.2021
x
Dr. Gumpert Banner