Musculus infraspinatus

Funktion

Der Musculus infraspinatus entspringt in der Fossa infraspinata des Schulterblatts. Diese befindet sich auf der Außenseite des knöchernen Schulterblatts. Er setzt am großen Höcker (Tuberculum majus) des Oberarmknochens an.
Durch diesen Verlauf ist seine Hauptaufgabe die Außenrotation. Zudem hebt er bei angehobenem Arm die gesamte obere Extremität nach außen. Ist der Arm gesenkt, führt der Musculus infraspinatus den Arm nach innen.
Des Weiteren strahlt die Sehne des Muskels in die Gelenkkapsel der Schulter ein und verstärkt und spannt somit die Kapsel.

Erkrankungen

Der Musculus infraspinatus ist Teil der Rotatorenmanschette und kann damit bei einem Riss der Rotatorenmanschette verletzt werden und seine Funktion verlieren.
Die häufigste Ursache einer Rotatorenmanschettenruptur ist eine jahrelange Überbeanspruchung der Schultermuskulatur und damit auch des Musculus infraspinatus.
Aber auch eine Ausrenkung des Schultergelenks (Luxation) oder eine starke Krafteinwirkung auf die Schulter können zu einem Riss der Muskulatur führen. Ist dabei der Musculus infraspinatus betroffen, haben die Patienten zunächst starke Schmerzen. Die Schulter wird in diesem Fall nicht mehr richtig stabilisiert und nimmt eine ungewöhnliche Stellung ein. Im Falle des Musculus infraspinatus wird die Schulter nach innen rotiert und kann leicht nach vorne gekippt erscheinen. Dies liegt an dem eigentlichen Verlauf des Muskels, dessen Ursprung und Ansatz.
Da der Musculus infraspinatus in erster Linie die Außenrotation ermöglicht, kann der Patient den Arm nur noch mit Mühe und unter starken Schmerzen außenrotieren. Des Weiteren bewegt der Musculus infraspinatus den Arm vom Körper weg und auch zum Körper hin. Auch diese Bewegungen sind durch einen Funktionsverlust stark eingeschränkt.
Andere Erkrankungen, wie Entzündungen der Sehne oder Schulterluxationen sind in der Regel nicht durch den Musculus infraspinatus verursacht.

Weitere Informationen zum Thema Musculus infraspinatus

Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 23.08.2012 - Letzte Änderung: 10.08.2021
x
Nutree Banner