Folgen Sie uns auf:


Homöopathie bei Brustentzündung

Wie bei jeder Entzündung gibt es auch hier einen phasenhaften Verlauf. Dabei ist stets abzuwägen ob ein Antibiotikum zum Einsatz kommen muss. Begleitend ist der Einsatz von Homöopathika in jeder Phase möglich.

Homöopathische Arzneimittel

Bei einer Brustentzündung (Mastitis) werden folgende homöopathische Arzneimittel unterstützend eingesetzt:

Erste Phase

  • Belladonna (Tollkirsche)

Zweite Phase

  • Apis mellifica (Honigbiene)
  • Phytolacca (Kermesbeere)

Dritte Phase

  • Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber)

Erste Phase der Entzündung (Rötung, Schwellung, Schmerz)

Belladonna (Tollkirsche)

Verschreibungspflichtig bis einschließlich D3!

  • Die Beschwerden haben sich sehr rasch entwickelt
  • Schwellung und Spannungsgefühl
  • Die Brust ist gerötet
  • Schmerzen werden besonders bei Erschütterung gespürt
  • sie sind pulsierend und klopfend

Typische Dosierung von Belladonna (Tollkirsche) bei Brustentzündung beim Stillen: Tropfen D3

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Belladonna

Zweite Phase der Entzündung mit zunehmender Schwellung und Absonderung von Flüssigkeit.

Apis mellifica (Honigbiene)

  • Ausgeprägte Schwellung, die Haut ist glasig und hellrot (Belladonna zeigt ein dunkles Rot)
  • Stechende Schmerzen und brennende Hitze
  • Die Haut ist extrem empfindlich gegen Berührung
  • Besserung durch lokale, kühle Anwendungen
  • Schläfrigkeit

Typische Dosierung von Apis mellifica (Honigbiene) bei Brustentzündung: Tabletten D6

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Apis mellifica (Honigbiene)

Dritte Phase der Entzündung in Form mit drohender oder beginnender Eiterung

Keine Selbstbehandlung! Meistens wird ein Antibiotikum nötig! Homöopathika begleitend möglich

Phytolacca (Kermesbeere)

  • Durch die Schwellung und den Milchstau wird die Brust sehr hart
  • tut weh und ist druckempfindlich.
  • as Stillen ist sehr schmerzhaft
  • Zerschlagenheitsgefühl in allen Gliedern
  • Müdigkeit
  • Teilnahmslosigkeit

Typische Dosierung von Phytolacca (Kermesbeere) bei Brustentzündung durchs Stillen: Tabletten D3

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Phytolacca (Kermesbeere)

Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber)

  • Hier sind stechende Schmerzen in der geschwollenen Brust charakteristisch, starke Empfindlichkeit gegen jegliche Berührung
  • Die Schmerzen verschlimmern sich durch kalte Anwendungen
  • Es besteht und bestand allgemein die Bereitschaft zu eitrigen Veränderungen
  • (Wunden eitern leicht, Furunkel und Karbunkel werden häufiger beobachtet).

Typische Dosierung von Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber) bei Brustentzündung: Tabletten D6

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber)

Wichtiger Hinweis

Bei schweren und länger anhaltenden Beschwerden ist eine homöopathische Selbstbehandlung nicht angezeigt. Vorsicht besonders bei Kindern und älteren, geschwächten Personen. Gefahr durch Austrocknung!

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Themen:

Disclaimer / Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass wir in allen unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben. Durch aktuelle Entwicklungen können die Angaben ggf. veraltet sein.
Alle Angaben stellen nur Auszüge dar, daher können wichtige Informationen nicht genannt sein.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Medikamente (auch Homöopathika) nie selbständig und ohne Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt abgesetzt, angesetzt oder verändert werden dürfen.

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 17.12.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: