Folgen Sie uns auf:


Proff® Schmerzcreme

Proff® Schmerzcreme

Proff® Schmerzcreme ist eine Creme zur äußeren Behandlung verschiedener Muskel- und Gelenkerkrankungen.
Die Creme wirkt schmerzlindernd und unterstützt die Therapie von Arthrose, Schwellungen, Entzündungen und Sport- und Unfallverletzungen.

Die Creme wird dabei mehrmals täglich aufgetragen und sanft eingerieben. Außerdem eignet sich proff® Schmerzcreme auch für das Anlegen von Salbenverbänden.

Indikationen für die Proff® Schmerzcreme

Die Proff® Schmerzcreme kommt bei verschiedenen Erkrankungen und Verletzungen zum Einsatz.
Dazu gehören:

  • degenerative Gelenkerkrankungen, die mit Schmerzen einhergehen,
  • Arthrose oder rheumatische Erkrankungen von Gelenken und Wirbelsäule
  • das sogenannte Muskelrheuma, zu deren häufigste Form die Fibromyalgie zählt. Sie äußert sich durch starke Muskelschmerzen und Bewegungseinschränkungen.
  • Entzündungen oder Schwellung weiterer Weichteile, wie Schleimbeutel, Sehnen, Bänder und Gelenkkapseln, kann proff® Schmerzcreme ebenfalls zum Einsatz kommen.
  • Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen oder Zerrungen.

Lesen Sie mehr zum Thema unter: Arthrose und Fibromyalgie

Proff® Schmerzcreme bei Arthrose

Bei Arthrose handelt es sich um eine besonders im Alter sehr häufige Gelenkerkrankung, die mit starken Schmerzen, geschwollenen Gelenken und Bewegungseinschränkungen einhergeht.

Meist sind kleinere Gelenke der Finger und Hände, Knie oder der Hüfte betroffen, generell kann aber jedes Gelenk Arthrose aufweisen.

Durch Zerstörung der Knorpelschicht kommt es langsam zur chronischen Entzündung von Gelenken mit Schmerzen und Schwellungen. Proff® Schmerzcreme eignet sich für die Anwendung bei Arthrose und wirkt dabei durch den Wirkstoff Ibuprofen schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Inhaltsstoffe

Proff® Schmerzcreme enthält, wie der Name verrät, den Wirkstoff Ibuprofen in einer Öl/Wasser-Emulsion.
Bei Ibuprofen handelt es sich um ein Arzneistoff aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR).

Es wirkt schmerzstillend, entzündungshemmend und wird außerdem in Tablettenform zur Behandlung von Fieber eingesetzt. Bei der Anwendung auf der Haut wird es in wesentlich geringerem Maße in den Organismus aufgenommen, wirkt aber vornehmlich unterhalb der Auftragestelle.

Proff® Schmerzcreme ist alkoholfrei und gut hautverträglich, außerdem schützt sie Haut durch ihren Ölanteil vor dem Austrocknen.

Daneben enthält proff® Schmerzcreme das Konservierungsmittel Ethyl-4-Hydroxybenzoat-Natrium und Propylengylcol. Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder die weiteren Inhaltsstoffe darf proff® Schmerzcreme nicht angewandt werden.

Lesen Sie mehr zum Thema unter: NSAR

Wirkung

Bei Ibuprofen handelt es sich um Arzneimittel aus der Gruppe der Schmerzmittel und Antirheumatika.
Über die Hemmung von Enzymen, die entzündungsvermittelnde Gewebshormone (sogenannte Prostaglandine) ausschütten, hemmt Ibuprofen Entzündungen, wirkt schmerzstillend und fiebersenkend.

Bei oraler Einnahme wirkt Ibuprofen auf die Magenschleimhaut und kann diese schädigen. Die Theorie hinter der Anwendung als Creme ist eine lokal erhöhte Aufnahme, die mit weniger systemischen Nebenwirkungen, wie der Erhöhung des Risikos für Magen-Darm-Blutungen, einhergeht. Am Auftrageort ist die Konzentration des Wirkstoffes erhöht, wodurch sich die Wirkung auf entzündeten oder geschwollenen Gelenken entfaltet. proff® Schmerzcreme wirkt somit gezielt schmerzlindernd, entzündungshemmend und ist gut hautverträglich bei Rheuma, Arthrose und Muskel- und Gelenkbeschwerden.

Lesen Sie mehr zum Thema unter: Prostaglandine

Nebenwirkung

Bei der Anwendung von proff® Schmerzcreme kann es häufig zu lokalen Hautreaktionen kommen, die mit Rötung, Jucken, Brennen oder Hautausschlägen einhergehen können.

Überempfindlichkeitsreaktionen wie Ausschläge sind möglich, sehr selten können Atemwegsverengungen auftreten.

Nebenwirkungen auf Organsysteme, die bei der systemischen Anwendung von Ibuprofen auftreten sind nicht auszuschließen, wenn proff® Schmerzcreme großflächig und über einen längeren Zeitraum aufgetragen wird.

Die Aufnahmequote über die Haut ist allerdings mit ungefähr 5% sehr gering.

Das ebenfalls zu den Inhaltsstoffen zählende Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

Wechselwirkung

Bisher sind keine Wechselwirkungen zwischen der lokalen Anwendung von proff® Schmerzcreme und anderen Arzneimitteln bekannt.

Proff® Schmerzcreme sollte stets auf die gesunde, unverletzte Haut aufgetragen werden.

Gegenanzeigen

  • Proff® Schmerzcreme darf nicht angewandt werden, wenn eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Ibuprofen und weitere Inhaltsstoffe der Creme vorliegt.
  • Auch bei Allergie gegen andere nichtsteroidale Antirheumatika, also Schmerz- oder Rheumamittel, sollte proff® Schmerzcreme nicht zum Einsatz kommen.
  • Proff® Schmerzcreme eignet sich nur zur Anwendung auf der Haut und darf nicht auf offenen Verletzungen oder Schleimhäute aufgetragen werden.
  • im letzten Drittel der Schwangerschaft darf proff® Schmerzcreme nicht angewandt werden, durch ihre Wirkweise könnte es zur Störung des Geburtsvorganges kommen, sowie bedrohliche Nebenwirkungen bei Kind und Mutter auftreten.
  • Patienten, die unter Asthma oder Atemwegserkrankungen leiden, können bei der Anwendung von proff® Schmerzcreme sogenannte Analgetika-Asthmaanfälle oder örtliche Schwellungen erleiden und dürfen das Arzneimittel nur nach Verordnung und unter Kontrolle anwenden.

Lesen Sie mehr zum Thema unter: Ibuprofen in  der Schwangerschaft

Dosierung

Die Creme wird drei- bis viermal täglich angewandt.
Je nach betroffenem Gelenk oder schmerzhafter Stelle sollte ein wenige zentimeter langer Cremestrang aufgetragen werden, was zwischen zwei und fünf g Creme entspricht.

Proff® Schmerzcreme wird leicht eingerieben. Bei Blutergüssen und Stauchungen kann auch ein Salbenverband mit proff® Schmerzcreme angelegt werden.

In der Regel wird die Creme zwischen zwei und drei Wochen angewandt.

Preis

Proff® Schmerzcreme ist bei verschiedenen Anbietern in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich.

Sie kann rezeptfrei in der Apotheke erworben werden.

Proff® Schmerzcreme 5% ist in der 100g Pack für um die 8 € erhältlich.

Verträgt sich das mit Alkohol?

Bisher gibt es keine Hinweise auf eine Wechselwirkung von proff® Schmerzcreme bei dem Genuss von Alkohol.

Der enthaltene Wirkstoff Ibuprofen wirkt nur in geringem Maße systemisch, wodurch bei korrekter Anwendung und gemäßigtem Alkoholkonsum keine Interkaktionen zu erwarten sind.

Stillen und Schwangerschaft

Für die Anwendung in den ersten beiden Dritteln der Schwangerschaft liegen nicht ausreichende Erfahrungen vor, Schwangere sollten die Creme nach sorgfältiger Abwägung einsetzen.

Im letzten Drittel der Schwangerschaft ist proff® Schmerzcreme laut Packungsbeilage kontraindiziert, da es durch den Wirkstoff Ibuprofen zu Nebenwirkungen kommen könnte.

Demnach ist die Hemmung der Wehentätigkeit, eine Verlängerung der Schwangerschaft und der Geburt, sowie toxische Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem und die Nieren des Kindes eine potentielle Nebenwirkung.

Außerdem erhöht Ibuprofen die Blutungsneigung bei Mutter und Kind. Ibuprofen geht zu geringen Mengen in die Muttermilch über. Bisher sind noch keine nachteiligen Folgen für den Säugling bekannt, bei einer kurzzeitigen Anwendung muss das Stillen in der Regel nicht unterbrochen werden.

Stillende Mütter sollten proff® Schmerzcreme nicht im Brustbereich anwenden und einen direkten Kontakt des Kindes mit der Creme vermeiden.

Lesen Sie mehr zum Thema unter: Medikamente in der Schwangerschaft

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter:

Haftungsausschluss/ Disclaimer

Wir weisen darauf hin, dass Medikamente niemals eigenständig, ohne Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt abgesetzt, angesetzt oder verändert werden dürfen.
Bitte beachten Sie, dass wir in unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben können. Durch aktuelle Entwicklungen können die Angaben ggf. veraltet sein.

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 18.04.2019
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: