Folgen Sie uns auf:


Basica

Überblick

Basica-Produkte sind basische Nahrungsergänzungsmittel die dabei helfen den Säure-Basen-Haushalt des Körpers auszugleichen und die Leistungsfähigkeit zu steigern. Überschüssige Säuren die zum Beispiel durch den vermehrten Verzehr von tierischen Eiweißen wie Fleisch, Fisch und Wurst, Getreideprodukten, Kaffee, Alkohol und Nikotin anfallen, können meist nicht ausreichend neutralisiert werden. Stress, Angst und Sorgen können den Säure-Basen-Haushalt auch ungünstig zur Seite der Säuren beeinflussen. Der Mangel an Basen äußert sich dann oft in rascher Ermüdbarkeit, Abgeschlagenheit, nachlassender Konzentration, verminderter Leistungsfähigkeit, sowie Gelenkbeschwerden und Veränderungen von Haut, Haaren und Nägeln.

Basica-Produkte enthalten viele wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente, wie zum Beispiel Zink, Calcium und Magnesium. Diese Mineralstoffe neutralisieren überschüssige Säuren, regen den Energiestoffwechsel an und helfen dabei Müdigkeit und Erschöpfung zu reduzieren, sowie die geistige Leistungsfähigkeit zu steigern. Unterstützend zur Einnahme von Basica-Produkten wird regelmäßige Bewegung empfohlen, zum Beispiel in Form von Schwimmen, Joggen oder Radfahren, sowie ausreichendes Trinken (ca. 1-2 Liter am Tag), um die Niere beim Ausschwemmen überschüssiger Säuren zu unterstützen.

Basica Vital

Basica Vital ist ein basisches Granulat, das in Speisen eingerührt und zum Kochen und Backen verwendet werden kann. Es ist geschmacksneutral und hitzebeständig. Es enthält zahlreiche Spurenelemente und Minerale wie Calcium, Zink, Eisen, Magnesium, Kalium und Natrium. Des Weiteren ist es jod- und glutenfrei und enthält keine Süßstoffe.

Basica Vital gibt es als 200g und 800g Packung. Die Kosten liegen zwischen 7 und 20 Euro. Es empfiehlt sich morgens und abends eine Portion Basica Vital (etwa 16g) in Speisen einzurühren. In Flüssigkeiten löst sich Basica Vital eher schlecht auf. Basica Vital kann auch von Schwangeren und Stillenden eingenommen werden. Zu beachten ist, dass Basica Vital Lactose enthält und nicht für laktoseintolerante Menschen geeignet ist. Bei Lactoseintoleranz kann jedoch auf andere Basica Produkte zurückgegriffen werden.

Basica Compact

Basica Compact ist in Tablettenform erhältlich. Dabei handelt es sich um kleine, geschmacksneutrale Tabletten, die weder Lactose noch Süßstoffe enthalten. Basica Compact Tabletten sind ebenso wie Basica Vital jod- und glutenfrei und enthalten alle wichtigen Mineralstoffe und Spurenelemente, die für einen ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt notwendig sind. Es wird empfohlen etwa zwei Tabletten drei Mal am Tag mit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Basica Compact ist erhältlich als 120 und 360 Packung. Die Kosten liegen zwischen 10 bis 30 Euro.

Basica Direkt

Basica Direkt sind kleine, basische Mikroperlen, die ohne Zusatz von Flüssigkeit eingenommen werden können und sich schnell im Mund-Rachen-Raum auflösen. Sie enthalten alle wichtigen Mineralstoffe und Spurenelemente, die der Körper zur Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes benötigt. Basica Direkt Mikroperlen besitzen Zitronengeschmack und sind lactose- und zuckerfrei. Basica Direkt gibt es als 30 Stück Packung und die Kosten belaufen sich auf 10 Euro. Es wird empfohlen Basica Direkt zwei Mal am Tag ohne Wasser einzunehmen.

Basica Instant

Basica Instant ist ein basisches Trinkpulver mit Orangengeschmack, das neben allen wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen zusätzlich Vitamin C und Vitamin B2 enthält. Empfohlen wird eine einmalige Einnahme pro Tag. Dabei werden sollten etwa 2 Messlöffel Basica Instant (etwa 15g) in etwa 250ml Wasser aufgelöst und getrunken werden. Basica Instant ist ebenfalls jod- und glutenfrei und enthält keine Lactose oder Süßstoffe.

Basica Sport

Basica Sport ist ein lösliches Getränkepulver, das neben Mineralstoffen und Spurenelementen auch Kohlenhydrate und Vitamine enthält. Es ist hypoton und besitzt einen leichten Zitrusgeschmack. Mit seinen essentiellen Nährstoffen verleiht es dem Körper Ausdauer und Energie, hilft in der Regenerationsphase nach dem Sport und schützt vor einer Übersäuerung. Basica Sport kann sowohl vor, während oder nach dem Sport eingenommen werden, um den Körper wieder mit Energie aufzutanken. Es empfiehlt sich die Einnahme von ca. 5 Messlöffeln (etwa 30g) in etwa einem halben Liter Wasser. Je nach Bedarf kann es auch in bis zu 2 Litern Wasser aufgelöst werden. Basica Sport gibt es als 240 Gramm oder 660 Gramm Packung und kostet um die 20 Euro.

Basica Energie-Kur

Die Basica Energie-Kur ist eine mehrwöchige Basenkur die dabei hilft den Körper zu entsäuern, den Säure-Basen-Haushalt langfristig zu stabilisieren und insgesamt das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit zu steigern. Die Basenkur setzt sich aus drei Säulen zusammen: Ernährungsumstellung, Entsäuerung des Körpers und Aktivierung des Stoffwechsels über Bewegung und Diät und sollte über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten durchgeführt werden.

Grundlegend ist die Umstellung der Ernährung auf vorwiegend basische Nahrungsmittel wie Salat, Obst und Gemüse. Auf tierische Eiweiße wie Fleisch und Fisch sollte nicht verzichtet werden, aber sie sollten in ihrer Menge deutlich reduziert werden. Die zweite wichtige Säule der Basenkur ist die Entsäuerung. Hierfür benötigt der Körper vor allem Basen. Diese können entweder mit der Nahrung aufgenommen oder vom Körper selbst gebildet werden durch Enzyme. Hierbei spielt Zink eine bedeutende Rolle. Basica-Produkte sichern die Versorgung des Körpers mit ausreichend basischen Mineralstoffen und Spurenelementen und unterstützen somit die Entsäuerung.

Die dritte Säule ist die Anregung des Stoffwechsels. Dies kann vor allem über Ausdauersportarten wie Fahrradfahren, Joggen und Schwimmen erreicht werden. Durch die Anregung des Energiestoffwechsels kommt es auch zur Fettverbrennung. Da hierbei wiederum Säuren in Form von Ketonsäuren anfallen, ist es wichtig ausreichend Basen zu sich zu nehmen, um das Säure-Basen-Gleichgewicht zu gewährleisten. Außerdem ist es wichtig Dauerstress zu vermeiden, da durch die Belastung des Körpers wiederum Säuren anfallen können. Yoga, entspannende Bäder oder Atemübungen können dabei helfen sich zu entspannen und dem Körper genügend Zeit für eine komplette Regeneration zu geben.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Themen finden Sie unter:

Alle Themen, die zum Bereich Innere Medizin veröffentlicht wurden, finden Sie unter: Innere Medizin A-Z

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 17.12.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: