Folgen Sie uns auf:


Homöopathie bei Bronchitis mit trockenem Husten

Homöopathische Arzneimittel

Als homöopathische Arzneimittel kommen folgende in Frage:

  • Belladonna (Atropa belladonna, Tollkirsche)
  • Bryonia (Zaunrübe)
  • Corallium rubrum (Edelkoralle)
  • Drosera (Sonnentau)
  • Hyoscyamus (Bilsenkraut)
  • Rumex (Ampfer)
  • Ammonium Carbonicum
  • Sulfur (Goldschwefel)
  • Ipecacuanha (Brechwurzel)

Lesen Sie auch: Homöopathika gegen Husten

Belladonna (Atropa belladonna, Tollkirsche)

Belladonna kann bei folgenden Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden:

  • Trockener, schmerzhafter Husten, Fieber.
  • Rachen und Kopf hochrot.
  • Manchmal auch Schnupfen und Ohrenschmerzen.
  • Trotz Fieber Kältegefühl.
  • Empfindlich gegen Berührung, Geräusche und Licht.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: Belladonna

Bryonia (Zaunrübe)

Bryonia (Zaunrübe) kann bei folgenden Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden:

  • Fieberhafter Infekt.
  • Husten ist stechend, trocken und begleitet von Schmerzen im Brustraum.
  • Wärme und Bewegung verschlimmern.
  • Durst auf kaltes Wasser.

Weitere Informationen zu diesem homöopathischen Arzneimittel erhalten Sie unter: Bryonia

Corallium rubrum (Edelkoralle)

Corallium rubrum (Edelkoralle) kann bei folgenden Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden:

  • Hustenstöße (Schnellfeuerhusten, bellender Husten))
  • Schleim-Eiteransammlungen im Nasen-Rachen-Raum (manchmal Nasennebenhöhlenentzündung!)

Weitere Informationen zur Einnahme, Dosis etc. erhalten Sie unter: Corallium rubrum

Drosera (Sonnentau)

Drosera (Sonnentau) kann bei folgenden Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden:

  • Husten ähnelt dem Keuchhusten.
  • Zäher Schleim und das Gefühl brechen zu müssen.
  • Nachts verschlimmern sich die Beschwerden.

Weitere Informationen zu diesem homöopathischen Arzneimittel erhalten Sie unter: Drosera

Hyoscyamus (Bilsenkraut)

Hyoscyamus (Bilsenkraut) kann bei folgenden Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden:

  • Trockener, krampfartiger Reizhusten der sich nachts im Liegen deutlich verschlechtert.

Weitere Informationen zur Einnahme, Dosis etc. erhalten Sie unter: Hyoscyamus (Bilsenkraut)

Rumex (Ampfer)

Rumex kann bei folgenden Symptomen eingenommen werden:

  • Hustenreiz der durch Kälte und tieferes Einatmen ausgelöst wird.
  • Bronchitis mit verschleimten Husten

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Rumex

Ammonium Carbonicum

Ammonium carbonicum kann bei folgenden Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden:

  • Chronische Bronchitis, Auswurf zäh und schlecht abzuhusten.
  • Kreislaufschwäche.
  • Beschwerden schlimmer am Morgen, bei Wärme.

Weitere Informationen zu diesem homöopathischen Arzneimittel erhalten Sie unter: Ammonium carbonicum

Sulfur (Goldschwefel)

Sulfur (Goldschwefel) kann bei folgenden Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden:

  • Bewährtes schleimlösendes Mittel.
  • Verschlimmerung der Beschwerden abends, in der Bettwärme, bei Nässe und Kälte, Wetterwechsel.
  • Besserung bei Wärme und trockenem Wetter.

Weitere Informationen zu diesem homöopathischen Arzneimittel erhalten Sie unter: Sulfur (Goldschwefel)

Ipecacuanha (Brechwurzel)

Ipecacuanha kann bei folgenden Beschwerden und Symptomen eingesetzt werden:

  • Akuter Rasselhusten, krampfartig mit dem Gefühl erbrechen zu müssen.
  • Verschlimmerung nachts.

Weitere Informationen zur Einnahme, Dosis etc. erhalten Sie unter: Ipecacuanha (Brechwurzel)

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zur Naturheilkunde finden Sie unter:

Disclaimer / Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass wir in allen unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben. Durch aktuelle Entwicklungen können die Angaben ggf. veraltet sein.
Alle Angaben stellen nur Auszüge dar, daher können wichtige Informationen nicht genannt sein.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Medikamente (auch Homöopathika) nie selbständig und ohne Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt abgesetzt, angesetzt oder verändert werden dürfen.

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 17.12.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: