Folgen Sie uns auf:


Augenringe mit Creme behandeln

Creme für Männer

Augenringe bei Männern sind nichts ungewöhnliches.

Müdigkeit durch lange Nächte mit wenig Schlaf, zuviel Alkohol, ständiges Arbeiten am Bildschirm oder häufige Sonneneinstrahlung zeigen sich schnell als dunkle Schatten unter den Augen.
Die Haut um die Augen ist auch bei Männern sehr dünn und empfindlich, Stress, Müdigkeit oder Alkohol führen schnell zu Augenringen, Schwellungen oder unschönen Verfärbungen in diesem Bereich.
Die richtige Pflegecreme für Männer kann helfen, der Haut unter den Augen Feuchtigkeit zu spenden und die Augenringe verschwinden lassen. Dabei sollte die Creme möglichst regelmäßig angewendet werden, um einen nachhaltigen und lang anhaltenden Effekt zu erzielen. Die meisten Cremes müssen einmal täglich unkompliziert und ohne großen Zeitaufwand im Bereich um die Augen aufgetragen werden.
Eine Creme gegen Augenringe bei Männern enthält Inhaltsstoffe wie Koffein oder Magnesium. Diese Wirkstoffe regen den Zellstoffwechsel an und steigern die Durchblutung, wodurch die angeschwollenen Augenlider reduziert und erfrischt werden.

Einen positiven Effekt können auch Inhaltsstoffe wie Vitamin E und Kojisäure in den Cremes sein. Sie spenden Feuchtigkeit und beleben die Haut. Die Augenringe sowie die oft bei Männern ausgeprägten Tränensäcke können so sichtbar gemildert werden. Die Haut um die Augen erfährt mit der Zeit immer mehr Schäden, die mit zunehmendem Alter sichtbar werden. Aus diesem Grund empfehlen Experten auch bei Männern ein regelmäßiges Cremen der Augenpartie bereits ab dem 20. Lebensjahr. Eine Creme kann die Augenringe zwar mildern, allerdings sollten auch die Stressfaktoren, die die Beschwerden verursachen, verringert werden. Aufgrund der empfindlichen Haut um die Augen sollte eine spezielle Augencreme für Männer verwendet werden.
Jedoch gilt in der Regel nicht das Motto: „viel hilft viel“. Ein Zuviel an Pflege kann zu Reizungen und Schwellungen führen und unter Umständen die Augenringe noch verstärken. Die Creme gegen die Augenringe sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden, da sie gekühlt noch einen zusätzlichen positiven Effekt auf die feinen Blutgefäße am Auge hat.

Die Creme sollte im Bereich der Haut unter den Augen mit kleinen klopfenden Bewegungen einmassiert werden, da so zusätzlich die Durchblutung gefördert wird.
Augenringe bei Männern können zusätzlich zur pflegenden Creme auch dezent überschminkt werden. Sparsames Auftragen einer Abdeckcreme führ schnell zu sichtbaren Erfolgen.

Creme für Frauen bei Augenringen

Neben der grundsätzlichen Vermeidung von Augenringe-auslösenden Stressfaktoren wie Schlafmangel, zu wenig Trinken, Nikotin und Alkohol, können auch verschiedene Cremes und Pflegeprodukte gegen Augenringe bei Frauen angewendet werden.

Die Cremes sollten speziell für die Haut um die Augen geeignet sein, da die Haut dort sehr dünn und empfindlich ist. Es wird unterschieden zwischen Tages- und Nachtcremes, wobei die Tagescreme häufig leicht getönt ist und damit einen abdeckenden Effekt auf die Augenringe hat oder die Augenringe werden durch optisch korrigierende Inhaltsstoffe aufgehellt. Außerdem ist es sinnvoll, dass die Tagescreme einen UV-Schutz enthält, um die empfindliche Haut gegen Sonneneinstrahlung zu schützen.
Eine Nachtcreme ist meist stark angereichert mit Feuchtigkeits-spendenden Inhaltsstoffen, die die Haut im Schlaf regenerieren und das Erscheinungsbild langfristig verbessern soll. Eine Augencreme für Frauen sollte möglichst keine Duftstoffe enthalten, da diese Allergien auslösen können.

Auch Cremes die gesundheitsgefährdende Stoffe wie das krebserregende Formaldehyd enthalten, sollten um die Augenpartie nicht angewendet werden. Ist zusätzlich Hyaluronsäure in der Creme enthalten, können Falten und Krähenfüße um die Augen reduziert und die Haut geglättet werden. Mit zunehmendem Lebensalter wird die Haut um die Augen trockener. Der Verlust an Feuchtigkeit und Festigkeit führt zu Faltenbildung und Augenringen bei (älteren) Frauen. Eine geeignete Pflegecreme gegen die Augenringe sollte also ausreichend Feuchtigkeit spenden, um die Feuchtigkeitdepots der Haut wieder aufzufüllen und die Augenringe sichtbar zu verringern. Die Creme sollte gekühlt gelagert und aufgetragen werden, da die die kleinen Blutgefäße der Haut sich durch die kühle Creme zusammenziehen und die Augen dadurch wieder frisch aussehen.

Etwas eigenartig erscheint auf den ersten Blick der Tipp, eine Creme gegen Hämorrhoiden gegen die Augenringe anzuwenden. Doch mit Vorsicht und sparsam angewendet, kann eine Hämorrhoiden-Creme auch unter den Augen sichtbare Effekte erzielen. Eine solche Creme enthält Inhaltsstoffe, die abschwellend wirken und die sich auch positiv auf die Augenringe auswirken können. Allerdings sollte eine Hämorrhoiden-Creme mit Vorsicht unter den Augen angewendet werden, da die Creme nicht für die Haut unter den Augen entwickelt wurde und die Augenpartie, sehr empfindlich ist. Augencremes sind kein Allheilmittel gegen Augenringe bei Frauen, allerdings können sie bei regelmäßiger Anwendung das Hautbild um die Augen sichtbar verbessern und Schwellungen reduzieren.

Welche Creme empfiehlt der Apotheker?

In der Apotheke gibt es eine Vielzahl von Cremes und Pflegeprodukten, die Augenringe und Lidschwellungen verringern sollen. Dabei sind die Produkte, die der Apotheker empfiehlt, häufig teurer als in einem Drogeriemarkt, was die Frage aufwirft, ob die Produkte und Cremes auch besser sind, als die aus dem Drogeriemarkt.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass die Unterschiede zwischen Drogerie und Apotheke nur minimal sind. Apothekencremes steigern den Feuchtigkeitsgehalt der Haut unter den Augen nur gering mehr als eine Creme aus dem Drogeriemarkt. Für die Apotheke spricht jedoch, dass der Apotheker eine individuelle Beratung durchführen kann, welche Creme die jeweils Richtige ist. Da die Haut unter den Augen besonders dünn und empfindlich ist, ist es sehr wichtig, dass die Creme keine schädlichen Inhaltsstoffe enthält, die Allergien oder Reizungen hervorrufen kann.
Bei einer guten Beratung durch einen Apotheker kann man sich sicher sein, dass die Creme eine geeignete Wahl ist, während man bei der Creme aus dem Drogeriemarkt auf die Liste der Inhaltsstoffe zurückgreifen muss. Hochwertige Cremes gegen Augenringe können einem also von einem Apotheker empfohlen werden, die Pflegeprodukte aus dem Drogeriemarkt schneiden jedoch in der Regel mit ähnlichen Ergebnissen ab.

Creme gegen Augenringe selber machen

Verschiedene natürliche Produkte können angewendet werden, um Augenringe zu mildern. Vor allem hochwertige Öle wie beispielsweise Kokosnussöl oder Mandelöl können in die Haut unter den Augen eingerieben werden und einen positiven Effekt auf die Augenringe haben. Es gibt eine Vielzahl von Rezepten für Augencremes, wichtig ist, nur natürliche und ungefährliche Inhaltsstoffe zu verwenden.
Hochwertiges Öl bildet meist die Basis für eine selbst gemachte Creme, dazu kommen beispielsweise Honig, schwarzer oder grüner Tee oder Magerquark.
Zusätzlich können bestimmte Inhaltsstoffe in der Apotheke oder im Internet erworben werden wie beispielsweise Aloe Vera Gel, Vaseline, Vitamin E, Hyaluronsäure oder Harnstoff. Zu beachten ist beim Selber machen einer Augencreme, dass keine Keime in die Creme und dann in die Augen gelangen.

Gurken- oder Kartoffelscheiben sollen aufs Auge gelegt einen kühlenden und Feuchtigkeit-spendenden Effekt erzielen, aber auch ein Tuch, dass in kalte Milch getränkt wird oder ein kalter Löffel können zusätzlich zur selbst gemachten Creme sichtbare Linderung der Augenringe bewirken.

Lesen Sie mehr zum Thema: Augenringe entfernen

Abbildung von Augenringen

a - Ständige Überpigmentierung
b - Durchschimmern der Blutgefäße
c - Pigmentvermehrung
d - Allergie
e - Neurodermitis
= Atopisches Ekzem
(Chronische Hautkrankheit)
f - Mangelerscheinungen
(Eisen, Vitamin C, Zink)
g - Überanstrengung
h - Chronischer Schlafmangel

  1. Seitlicher Sehnenhaubenmuskel -
    Musculus epicranius
  2. Obere Lidplatte -
    Tarsus superior
  3. Untere Lidplatte -
    Tarsus inferior
  4. Augenschließmuskel
    (Augenringmuskel) -
    Musculus orbicularis oculi
  5. Kleiner Jochbeinmuskel -
    Musculus zygomaticus minor
  6. Oberlippenheber -
    Musculus levator labii superioris
  7. Nasenflügelheber -
    Musculus levator labii superioris alaeque nasi
  8. Nasenmuskel -
    Musculus nasalis

Eine Übersicht aller Abbildungen von Dr-Gumpert finden Sie unter: medizinische Abbildungen

Die verschiedenen Produkte

Circleplex-2 von Goodskin Labs

Der Augenschattenspezialist kostet etwa 43 Euro und ist ein duales Pflegesystem, das für den gesamten Tag konzipiert ist. Eine leicht getönte Tagescreme spendet Feuchtigkeit und korrigiert die dunklen Schatten unter den Augen optisch durch Farbpigmente. Die Nachtcreme hilft der Haut dann bei der Regeneration im Schlaf und sorgt so für langfristige Verbesserung.

Origins No Puffery Augen Roll-on

Hier wird auf das Prinzip der Kühlung gesetzt: Das etwa 29 Euro teure, kühlende Augengel wird mit einer silbernen Massagekugel im Applikator aufgetragen und sorgt mittels seiner Inhaltsstoffe für eine Abschwellung der empfindlichen Augenpartie. Erhöht werden kann der Effekt noch durch eine Lagerung der Creme im Kühlschrank.

Biotherm Skin Ergetic Eyes

Für etwa 36 Euro gibt es von Biotherm eine Augenpflege gegen Müdigkeit. Ausgeklügelte Inhaltsstoffe wirken hier gegen

Glamglow Brightmud Eye Treatment

Gerade bei Hollywoodstars sind Augenringe keine Seltenheit, sodass die sort bewährte Pflege für etwa 50€ in Form einer Augenmaske mit nur 3 Minuten Einwirkzeit einen Versuch wert sein dürfte.

A-Derma Rheacalm Augencreme

Für etwa 16 Euro beruhigt diese Augenkonturen-Creme Irritationen und gereizte Augenhaut, lindert so Augenringe und hilft, Schwellungen zu verringern.

Florena straffende Augenpflege

Für nur etwa 8 Euro strafft diese Augencreme die feine Haut um die Augen, hilft bei der Regeneration und soll so gegen Augenringe helfen.

Diese hier erwähnten Augencremes sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem breiten Spektrum erhältlicher Augenkosmetika. So gut wie jede Kosmetikfirma führt mittlerweile eine Augencreme, sodass vornehmlich auf Inhaltsstoffe und natürlich auch den Preis geschaut werden sollte. Danach lässt sich dann die passende Augencreme auswählen, die den eigenen Ansprüchen gerecht wird und die Bekämpfung der dunklen Ringe unter den Augen unterstützen kann.

Weitere Informationen zum Thema Augenringe mit Creme behandeln

Weitere Informationen zum Thema Augenringe mit Creme behandeln finden Sie unter:

Augenringe

Ursachen für Augenringe
Hausmittel bei Augenringen

Eine Übersicht aller Themen aus der Augenheilkunde finden Sie unter Augenheilkunde A-Z.

Qualitätssicherung durch: Dr. N. Gumpert      |     Letzte Änderung: 01.03.2019
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: