Folgen Sie uns auf:


Homöopathie bei Blähungen

Homöopathische Arzneimittel bei Blähungen

Als homöopathische Arzneimittel kommen bei Blähungen folgende in Frage:

  • Asa foetida
  • Carbo vegetabilis
  • Lycopodium
  • Mandragora e radice
  • Allium sativum

Asa foetida

  • Viel Blähungen verbunden mit Magendruck, ranzigem, übelriechendem Aufstoßen (dauernd und heftig)
  • Quälendes Globusgefühl im Hals
  • Beschwerden steigen von unten nach oben (zum Beispiel vom Darm über den Bauch zu Brust, Herz und Kopf)
  • Nach dem Essen erschöpft
  • Druck im Oberbauch und in der Brust
  • Kurzatmig, schneller, unregelmäßiger Puls
  • Schnell wechselnde Stimmung von Lachen zu Weinen
  • Nächtliche Verschlimmerung
  • stinkende Sekrete

Typische Dosierung von Asa foetida bei Blähungen: Tabletten D4 / D6

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Asa foetida

Carbo vegetabilis

  • Enorme Blähungen welche auch gegen das Herz drücken und Herzbeschwerden und Herzangst auslösen können
  • Mundgeruch
  • viel Aufstoßen und Magendrücken
  • Oft abgemagerte, geschwächte Menschen mit Neigung zum Kreislaufkollaps mit kaltem Schweiß. Haut blass und bläulich
  • Abneigung gegen Milch, fette Speisen und Alkohol

Verschlimmerung abends und nachts und in feuchtwarmer LuftBesserung bei frischer Luft

Typische Dosierung von Carbo vegetabilis bei Blähungen: Tabletten D4, D6

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Carbo vegetabilis

Lycopodium

  • Verdauungsbeschwerden die auf Leberfunktionsstörungen zurück zu führen sind
  • Trotz guten Appetits nach wenigen Bissen Völlegefühl, saures Aufstoßen, saures Erbrechen
  • Stuhlverstopfung mit Krämpfen und Bildung von Hämorrhoiden
  • Heftige Blähungen die auch Herzbeschwerden auslösen können
  • Oft steht der Bauch, wegen der Luftansammlungen gespannt, halbkugelig hervor

Die Beschwerden verschlimmern sich in Ruhe und Wärme (besonders Bettwärme).
Besser durch frische, kühle Luft und fortgesetzte Bewegung.

Typische Dosierung von Lycopodium bei Blähungen: Tropfen D12

Dieses Thema könnte Sie ebenfalls interessieren: Hausmittel gegen einen Blähbauch

Mandragora e radice

  • Völlegefühl mit heftigen Blähungen
  • Viel Luftaufstoßen mit Besserung durch Essen
  • Magenschmerzen 1-2 Stunden nach dem Essen
  • Nüchternschmerz im Magen mit Besserung durch Essen oder Rückwärtsbeugen
  • Fett, Süßigkeiten und Genussgifte werden schlecht vertragen
  • Nächtliche Bauchkrämpfe, besonders in der Lebergegend
  • Brennschmerzen in der Gallenblase mit Ausstrahlung zum rechten Schulterblatt
  • Verstopfung mit knolligen Stühlen aber auch Durchfall mit Krämpfen
  • Stuhl hellgelb bis grau

Besserung durch Wärme, Liegen und Rühe.

Typische Dosierung von Mandragora e radice bei Blähungen: Tabletten (Tropfen) D3

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Mandragora e radice

Allium sativum

  • Nach starkem Fleischgenuss Aufstoßen, Sodbrennen, Blähungen
  • Brennen und Schwere im Magen
  • Verstopfung
  • Blähungen können gegen das Herz drücken und Beschwerden auslösen
  • Nach Magenüberladung schlechte Stimmung bis hin zur Depression

Typische Dosierung von Allium sativum bei Blähungen: Tabletten (Tropfen) D2 / D3

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter unserem Thema: Allium sativumCantharis

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter:

Disclaimer / Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass wir in allen unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben. Durch aktuelle Entwicklungen können die Angaben ggf. veraltet sein.
Alle Angaben stellen nur Auszüge dar, daher können wichtige Informationen nicht genannt sein.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Medikamente (auch Homöopathika) nie selbständig und ohne Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt abgesetzt, angesetzt oder verändert werden dürfen.

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 17.12.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: