Folgen Sie uns auf:


Hals- Nasen- Ohren- Heilkunde

Willkommen in der Hals- Nasen- Ohrenheilkunde (HNO) von Dr-Gumpert.de!
Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere Seiten rund um die HNO mit ausführlichen Informationen zu Erkrankungen wie der Erkältung, der Grippe, Nasenbluten und vielen weiteren Krankheitsbildern des Halses, der Nase und der Ohren. 

Erkrankungen des Halses

Auf diesen Seiten finden Sie ausführliche Informationen zu den häufigsten Erkrankungen im Hals- und Mundbereich. Dazu zählen unter anderem: 


Erkrankungen im Ohr

Hier geht es zur Übersicht der wichtigsten Erkrankungen im Ohr. Diese gehören zu den weitverbreitesten Krankheiten überhaupt. Während fast jedes Kind im Laufe der Jahre mindestens einmal an einer Mittelohrentzündung leidet, macht quasi jeder Erwachsene in seinem Leben die Erfahrung von Ohrengeräuschen oder Tinnitus. 


Erkrankungen der Nase

Die Nase ist häufig im Rahmen allgemeiner Erkrankungen, wie einer Erkältung, Grippe oder Schnupfen, betroffen. Informationen zu diesen Krankheiten finden Sie an der entsprechenden Stelle im Text. Hier jedoch sollen spezifische Erkrankungen der Nase im Vordergrund stehen, die sich lediglich auf diese beschränken:


Mit welchen Schmerzen geht man zum HNO - Arzt?

Hier finden Sie eine Übersicht zu den häufigsten Ursachen, wegen denen ein Hals- Nasen- Ohrenarzt aufgesucht wird. Auf den jeweiligen Seiten finden Sie Informationen darüber, was der Auslöser der Beschwerden sein könnte: 


Entzündungen aus dem Bereich der HNO

Da der Hals-Nasen-Ohren-Bereich direkten Kontakt zur Umwelt hat, können auch Erreger ihn gut erreichen. Daher sind folgende infektiöse Entzündungen typische Krankheitsbilder der HNO: 


Schwellungen der Nase & Co.

Auch Schwellungen können im Bereich von Mund, Nase und Ohren auftreten:


Top Themen der HNO

Die Erkältung

Die Erkältung zählt zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Im Schnitt erkranken die Deutschen 3-4 mal im Jahr an einer Erkältung, die durch verschiedene Viren ausgelöst werden kann. Hier gelangen Sie zu den wichtigsten Informationen rund um die Erkältung:


Medikamente bei einer Erkältung

Meist beruht die Behandlung einer Erkältung auf symptomatischen Maßnahmen, das heißt, dass die Symptome der Erkältung bekämpft werden und nicht deren Ursache, die Viren. Diese Medikamente werden bei einer Erkältung häufig angewendet:


Die Grippe

Auch die  Grippe zählt zu den wichtigsten Erkrankungen in Deutschland, sie wird durch spezifische Grippeviren ausgelöst. Informationen rund um das Thema und auch darüber, was der Unterschied zu einer Erkältung ist, finden Sie hier: 


Fieber

Eine erhöhte Körpertemperatur wird allgemein als Fieber bezeichnet, wobei der genaue Wert stetig diskutiert wird. Fieber an sich ist keine Krankheit, sondern ein Symptom, das bei einer Vielzahl von Erkrankungen auftreten kann. Hier finden Sie alles rund um unser Thema Fieber:


Nasenbluten

Auch Nasenbluten gehört zu den Symptomen, an denen vermutlich jeder Mensch in seinem Leben schon einmal gelitten hat. Meist entsteht es durch eine einfache Verletzung der Gefäße der Nasenschleimhaut und ist ungefährlich. Es kann aber auch Symptom schwerwiegender Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Gerinnungsstörungen sein. Alles rund um das Thema Nasenbluten:


Die Mandelentzündung

Eine Mandelentzündung ist ein typisches Krankheitsbild bei Kindern. Sie kann durch verschiedene Erreger ausgelöst werden. Wenn es sich dabei um Bakterien handelt, ist eine Antibiotikatherapie meist leider unumgänglich. Hier finden Sie alle wichtige Informationen zur Mandelentzündung:


Tinnitus

Ohrengeräusche, die nicht durch einen externen akustischen Reiz ausgelöst werden, bezeichnet man auch als Tinnitus. Viele Menschen leiden ab und an an Tinnitus, bei einigen Patienten besteht er allerdings dauerhaft und kann sie in ihrem Alltagsleben stark einschränken. Hier finden Sie alles rund um das Thema Tinnitus:


Schupfen

"Schnupfen" ist ein Begriff, der im Deutschen verwendet wird, sobald die Nase läuft. Genauer betrachtet handelt es sich bei Schnupfen um eine Entzündung der Nasenschleimhaut, einer sog. Rhinitis, die mit einer laufenden Nase einhergeht. Auslöser sind meist Viren. Hier finden Sie Informationen zum Thema Schnupfen:


Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 11.12.2018
Für Sie passende Themen
Ihre Meinung ist uns wichtig

Dr-Gumpert.de ist ein Projekt, das mit viel Engagement vom Dr-Gumpert.de Team betrieben wird. Im Vergleich zu anderen Webseiten ist vielleicht nicht alles so perfekt, aber wir gehen persönlich auf alle Kritikpunkte ein und versuchen die Seite stets zu verbessern.
An dieser Stelle bedanken wie uns bei allen Unterstützern unserer Arbeit.
Wenn Ihnen diese Seite gefallen hat, unterstützen auch Sie uns und drücken Sie: